Anzeige
"Das Schnäppchen-Menü" - Folge 2

Cremiges Zucchini-Risotto: Klassiker-Rezept für das italienische Reisgericht

  • Aktualisiert: 13.06.2024
  • 17:20 Uhr
Das Zucchini-Risotto ist einfach zubereitet und eignet sich perfekt für laue Abende im Garten.
Das Zucchini-Risotto ist einfach zubereitet und eignet sich perfekt für laue Abende im Garten.© Adobe Stock

Dieses Reisgericht ist der italienische Klassiker schlechthin. Das Rezept wird dich mit seinem frischen Geschmack und der leichten Textur garantiert begeistern!

Anzeige

Lust auf noch mehr Rezepte und jede Menge Kochspaß?
Schau dir jetzt die Folgen von "Das Schnäppchen-Menü" auf Joyn an.

Zucchini-Risotto

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 40 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

1 Packung

Risottoreis

200 ml

Weißwein

1 Liter

Brühe

1 EL

Butter

1

Zucchini

nach Belieben

Parmesan

etwas

Sahne

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Zwiebeln und Knoblauch schneiden und in Öl andünsten. Risottoreis kurz zum Schluss dazugeben und mit anbraten, damit das Risotto besonders aromatisch wird.

  2. Schritt 2 / 4

    Risottoreis mit Weißwein ablöschen und etwas Brühe hinzufügen. Köcheln, und nach und nach mehr Brühe hinzufügen, bis das Risotto die Flüssigkeit aufgesogen hat. Zum Schluss noch einen Schuss Sahne hinzufügen.

  3. Schritt 3 / 4

    Zucchini würfeln und in etwas Olivenöl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Schritt 4 / 4

    Zum Servieren die Zucchini auf dem Risotto anrichten und das Ganze mit Parmesan drapieren.

Im Clip: So gelingt dir das Zucchini-Risotto mit Parmesan

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Anzeige

Die besten Rezepte aus "Das Schnäppchen-Menü"

Spitzenkoch Alexander Kumptner sucht in seiner neuen Show das beste "Schnäppchen-Menü" und fragt seine Kandidat:innen: Wie kocht man mit 20 Euro ein abwechslungsreiches und leckeres Drei-Gänge-Menü? Egal ob Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert - hier findest du geniale Rezepte aus der Sendung.

Weitere Rezepte aus der Sendung
Die leichten Auberginen-Röllchen sind ideal für den Sommer.
Rezept

Auberginen-Röllchen mit Mozzarella: Sommerliche Vorspeise

  • 14.06.2024
  • 16:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group