Anzeige
Perfekt für den Sommer

Einfache Rezept-Kombi: Sommerlicher Avocado-Brot-Salat

  • Aktualisiert: 27.08.2023
  • 10:37 Uhr
  • Nina Brundobler
Dieser Avocado-Brot-Salat ist mal wieder ein Beweis, wie vielseitig Avocado doch ist.
Dieser Avocado-Brot-Salat ist mal wieder ein Beweis, wie vielseitig Avocado doch ist.© Adobe Stock: Tierney; Medard

Knusprig geröstetes Ciabatta, gegrillte aromatische Avocado und reife süße Strauchtomaten - eine wunderbare Kombi! Unseren leckeren Avocado-Brot-Salat musst du unbedingt probieren, ein Highlight für deinen Sommerabend!

Anzeige
Du kriegst von gutem Essen nicht genug? Sieh dir hier alle Staffeln von "The Taste" an
"The Taste" 2023: In Folge 4 wird es chaotisch
Joyn

Von Fast Food bis High End Küche ist alles dabei!

Hier findest du Inspiration und jede Menge Tipps und Tricks für deine Kochkünste!

Anzeige
Anzeige

Avocado-Brot-Salat: Das brauchst du

Für 4 Portionen:

120 g

Ciabatta (oder Baguette)

9 EL

gutes Olivenöl

1

Knoblauchzehe

2

Schalotten

350 g

Strauchtomaten

2

Avocados

1

Radiccio (ca. 150 g)

4 EL

Weißweinessig

etwas

Salz

etwas

Pfeffer

etwas

Zucker

50 g

Parmesan

60 g

grüne Oliven

2 TL

Sonnenblumenöl für die Grillpfanne

Im Clip: Brotsalat von Brotsommelier Axel Schmitt

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    Schneide das Brot in etwa 12 dünne Scheiben mit einer Dicke von etwa 5 mm. Bestreiche die Scheiben dünn mit 2 El Olivenöl und grille sie auf beiden Seiten goldbraun im vorgeheizten Backofengrill. Lasse sie anschließend abkühlen und reibe sie mit der Knoblauchzehe ein, bevor du sie in Stücke brichst.

  2. Schritt 2 / 6

    Schneide die Zwiebeln in Streifen. Entferne die Stielansätze der Tomaten und schneide sie in dicke Scheiben. Halbiere die Avocados, entferne den Kern und schneide sie längs in Hälften. Dann halbiere die Hälften erneut.

  3. Schritt 3 / 6

    Putze den Radicchio, schneide ihn in Spalten, wasche ihn gründlich und lasse ihn gut abtropfen. Verrühre den Weißweinessig mit dem restlichen Olivenöl, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker, um die Vinaigrette zuzubereiten. Zupfe die Basilikumblätter ab und hobel den Käse in dünne Scheiben.

  4. Schritt 4 / 6

    Mische das geröstete Brot, die Tomaten, Zwiebeln und Oliven in einer Schüssel mit der Vinaigrette und lasse die Mischung etwa 10 Minuten ziehen.

  5. Schritt 5 / 6

    Fette die Grillpfanne leicht mit Öl ein und erhitze sie. Grille die Avocados auf beiden Schnittseiten, bis sie eine schöne braune Farbe bekommen.

  6. Schritt 6 / 6

    Mische die gegrillten Avocados, Basilikum und Radicchio unter den Salat. Richte den Salat auf einer Platte an, bestreue ihn mit gehobeltem Käse und serviere ihn frisch.

Leicht, gesund und lecker - einfach ein perfektes Gericht für den Sommer. Noch mehr schnelle Salatrezepte für den Sommer haben wir hier für dich. Einfach, aber raffiniert, ist auch unser Gurkensalat mit Joghurt-Dressing. Dazu vielleicht ein Mango-Maracuja-Spritz?

Mehr Rezepte
Rhabarber Tarte
Rezept

Tarte Tatin mit Rhabarber: So gelingt dir das säuerlich-süße Rezept mit wenigen Zutaten

  • 12.06.2024
  • 18:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group