Anzeige
In Champignon-Birnen-Rahm auf italienischen Gnocchi

Gebratene Hähnchenbrust

Article Image Media
© Getty Images/zorandimzr

Herrlich fruchtig mit Birne!

Anzeige

Gebratene Hähnchenbrust: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min

2

Hähnchenbrustfilets

4 g

Hähnchengewürz

3 EL

Öl

1 Prise

Salz, Pfeffer, Zucker

250 g

Champignons

1

Birne (Abate)

0.5

Soloknoblauch

1 Zweig

Thymian

1 EL

Butter

400 g

Gnocchi

100 ml

Gemüsebrühe

100 g

Schmand

Schritt 1: Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden
Schritt 2: Hähnchengewürz mit 2 EL Öl in Schüssel vermischen und die Hähnchenteile darin wenden
Schritt 3: Im Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen 
Schritt 4: Champignons ggf. mit Küchenpapier reinigen und vierteln
Schritt 5: Birne waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und die Viertel in je 4 Spalten schneiden
Schritt 6: Pfanne erhitzen, Hähnchenwürfel ca. 4 Minuten goldbraun anbraten und anschließend auf dem Teller beiseite stellen
Schritt 7: Inzwischen Knoblauch schälen und fein hacken
Schritt 8: Thymian waschen und Blätter vom Stiel streifen
Schritt 9: 1 EL Öl und 1 EL Butter in der gleichen Pfanne erhitzen, Champignons und Birnen ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten
Schritt 10: Gnocchi ins siedende Salzwasser geben (es ist wichtig, dass das Wasser nicht sprudelnd kochen) und 3 Minuten gar ziehen lassen
Schritt 11: Wenn sie an die Oberfläche kommen sind sie fertig und können abgegossen werden
Schritt 12: Knoblauch und Thymian mit in die Pfanne geben, Brühe und 100 g Schmand zufügen
Schritt 13: Fleisch wieder zugeben, ca. 2 Minuten auf einkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken

Mit Gnocchi servieren

Mehr Informationen
Bärlauch-Suppe
Rezept

Bärlauchsuppe: Das einfache Rezept für eine leichte Frühlings-Mahlzeit

  • 20.04.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group