Anzeige
Bunt und gesund

Gesundes Rote-Bete-Risotto: Unser himmlisches Rezept mit gratiniertem Ziegenkäse und Honig

  • Aktualisiert: 22.01.2024
  • 16:50 Uhr
  • Nina Brundobler
Knallrot und cremig: Unser Rote-Bete-Risotto findet schnell Fans, weil es beeindruckend gut schmeckt!
Knallrot und cremig: Unser Rote-Bete-Risotto findet schnell Fans, weil es beeindruckend gut schmeckt!© Magdalena Bujak - stock.adobe.com

Bereite dich auf ein unvergessliches Geschmackserlebnis vor. Ein Risotto der besonderen Art (und Farbe) mit köstlich gratiniertem Ziegenkäse - ein Muss für alle Feinschmecker, Rote-Bete-Liebhaber und die, die das noch werden wollen.

Anzeige

Rote-Bete-Risotto mit Ziegenkäse

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 35 Min
  • Gesamtzeit 55 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für 4 Personen

300 g

Risottoreis

3

Rote-Bete-Knollen, vorgekocht

3

Schalotten

3

Knoblauchzehen

200 ml

Weißwein

750 ml

Gemüsebrühe

80 g

geriebener Parmesan

2 Rollen

Ziegenkäse

2 TL

Honig

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 9

    Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden (um rote Finger zu vermeiden, dabei am besten Einmal-Handschuhe tragen).

  2. Schritt 2 / 9

    Die Schalotten und die Knoblauchzehen würfeln und in etwas Olivenöl andünsten.

  3. Schritt 3 / 9

    Den Reis hinzufügen und kurz mitdünsten.

  4. Schritt 4 / 9

    Alles mit Weißwein ablöschen und diesen einkochen lassen.

  5. Schritt 5 / 9

    Die Rote Bete zufügen und nun nach und nach die Brühe angießen. Der Reis sollte die Flüssigkeit vollständig aufsaugen, bevor erneut Flüssigkeit nachgegossen wird.

  6. Schritt 6 / 9

    Bei schwacher Hitze und unter häufigem Rühren garen, bis der Reis eine cremige Form hat.

  7. Schritt 7 / 9

    Den Parmesan unterrühren und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

  8. Schritt 8 / 9

    Gegen Ende den Ziegenkäse auf Alufolie legen, mit Honig beträufeln und für ca. 5 - 10 Minuten bei geringer Hitze ins vorgewärmte Backrohr geben.

  9. Schritt 9 / 9

    Den Käse, sobald er leicht gratiniert ist, auf das Risotto geben und servieren.

Im Clip: Italienische Küche mal anders

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Tipp: Wenn du keinen Ziegenkäse magst, kannst du dafür auch super Feta nehmen.

Das beliebte Reisgericht aus Italien - ganz einfach gemacht. Wir zeigen dir in unserem Risotto-Rezept Schritt für Schritt, wie der Klassiker perfekt gelingt. In der roten Version ist das Rote-Bete-Risotto auf jeden Fall ein Hingucker und perfekt geeignet, wenn du Gäste bekochen willst. Bist du auf den Geschmack gekommen, musst du unbedingt auch unser Pilz-Risotto oder das Safran-Risotto probieren!

Mehr Rezepte
Apfel-Pancakes
Rezept

Pancakes ohne Mehl zum Frühstück: Leichtes Fitness-Rezept mit Haferflocken und Äpfeln

  • 14.07.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group