Anzeige
Leckere Penne mit angebratener Zucchini und Zitrone

Penne mit Zucchini und Zitrone

  • Veröffentlicht: 07.05.2020
  • 11:15 Uhr
Article Image Media

Habt ihr Lust auf ein richtiges Sommer-Gericht? Dann ist diese Pasta-Kreation genau das richtige für euch. Die Penne gibt es mit leckerer gebratener Zucchini und frischer Zitrone. Das ist das perfekte Abendessen für warme Sommerabende. 

Anzeige

Penne mit gebratener Zucchini und Zitrone: Rezept und Zubereitung 

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 20 Min

250 g

Penne oder andere Nudeln

2

mittelgroße Zucchini

3 EL

Olivenöl

1

Bio-Zitrone

50 g

geriebenen Parmesan

1 Prise

Salz und Pfeffer

Anzeige
Anzeige

Im Clip: 5 Fakten, die du über die Zitrone wissen solltest

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen.

  2. Schritt 2 / 5

    In der Zwischenzeit die Zucchini mit einer Gemüsereibe oder einem Messer in feine Scheiben schneiden.

  3. Schritt 3 / 5

    Olivenöl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Die Zucchinischeiben darin bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten anbraten. Ab und zu wenden, damit alle Zucchinischeiben garen können.

  4. Schritt 4 / 5

    Zitronenabrieb und Zitronensaft zu den Zucchini geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Schritt 5 / 5

    Die abgeschütteten Nudeln zu den Zucchini geben und gut vermengen. Geriebenen Käse hinzufügen, eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort genießen.

Mehr findest du hier:
Gyrospfanne
Rezept

Low-Carb-Gyrospfanne: der griechische Klassiker

  • 05.03.2024
  • 06:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group