Anzeige
"Das Schnäppchen-Menü" - Folge 24

Raffinierte Grill-Beilage: Fruchtiger Linsen-Salat mit Orangen-Ingwer-Sugo

  • Aktualisiert: 24.07.2024
  • 17:50 Uhr
Im Linsen-Salat mit Orangen-Ingwer-Sugo aus "Das Schnäppchen-Menü" vereint sich herzhaft und süß.
Im Linsen-Salat mit Orangen-Ingwer-Sugo aus "Das Schnäppchen-Menü" vereint sich herzhaft und süß.© Sonja - stock.adobe.com

Linsen und Orangen - das passt nicht zusammen, meinst du? Lass dich vom Gegenteil überzeugen! Unser Linsensalat mit fruchtigem Orangen-Ingwer-Sugo vereint süß und herzhaft zu einem erfrischenden Geschmackserlebnis. Und das Beste: Das leckere Gericht kostet nur 5 Euro!

Anzeige

Lust auf noch mehr leckere und preiswerte Gerichte?
Schau dir jetzt die Folgen von "Das Schnäppchen-Menü" auf Joyn an.

Spitzenkoch Alexander Kumptner sucht in seiner neuen Show das beste "Schnäppchen-Menü" und fragt seine Kandidat:innen: Wie kocht man mit 20 Euro ein abwechslungsreiches und leckeres Drei-Gänge-Menü? Egal ob Vorspeise, Hauptgericht oder Dessert - hier findest du die besten Rezepte aus der Sendung.

Hast du Lust auf einen fruchtigen sommerlichen Salat, der super einfach zuzubereiten ist? Dann wirst du dieses Gericht lieben!

Linsen-Salat

Preis: 5,02 Euro

  • Vorbereitungszeit 10 Min
  • Zubereitungszeit 25 Min
  • Gesamtzeit 35 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

2

Orangen

2 EL

Zucker

1 Stück

Ingwer (Walnussgroß)

150 g

rote Linsen

1

Schalotte

100 g

kalte Butter

200 ml

Gemüsefond

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 5

    Eine Orange filetieren und die Filets zur Seite stellen.

  2. Schritt 2 / 5

    Eine Orange auspressen und den Saft mit kleingehacktem Ingwer und etwas Zucker reduzieren.

  3. Schritt 3 / 5

    Die Schalotte fein würfeln und in der Butter anrösten.

  4. Schritt 4 / 5

    Wenn die Würfel Farbe angenommen haben, die Linsen dazugeben.

  5. Schritt 5 / 5

    Die Linsen mit etwas Fond angießen und gar ziehen lassen. Dann mit dem Saft und den Orangenfilets anrichten.

Im Clip: So gesund sind Linsen- und Kichererbsen-Chips wirklich

Stiftung Warentest: So gesund sind Linsen- und Kichererbsen-Chips gar nicht

Anzeige
Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte aus der Sendung
Zucchinipuffer
Rezept

Zucchinipuffer mit Tzatziki - lecker und günstig!

  • 24.07.2024
  • 15:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group