Anzeige

Rezept: Omelette

Article Image Media
© pixabay

Das perfekte Rezept für ein herzhaftes Frühstück oder ein schnelles Mittag- oder Abendessen.

Anzeige

Bist du noch auf der Suche nach dem passenden Rezept für einen leckeren Auflauf? Dann erfahre hier, wie sich der leckere Nudelauflauf von Jonas Eberwein zubereiten lässt.

Omelette: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 5 Min
  • Gesamtzeit 10 Min

3

Eier

1

Salz und Pfeffer

1

Stückchen Butter

1 nach Bedarf

Tomaten, Käse, Pilze, Kräuter oder Schinken

Anzeige
Anzeige

Schritt 1:

Pro Portion werden drei Eier miteinander verquirlt und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Schritt 2:

Die Masse in die Pfanne geben und langsam stocken lassen, ohne zu rühren. Dann vorsichtig an allen Seiten den Rand anheben. 
Wichtig: das Omelette ist fertig, wenn die Oberseite noch glänzt und sich die Unterseite schon anheben lässt. Dann eine Hälfte umklappen. Zum Schluss noch ein Stückchen Butter in die Pfannen geben für einen feineren Geschmack. 

Zur Verfeinerung: Tomaten, Käse, Pilze, Kräuter oder Schinken in Öl anbraten und auf dem Omelette verteilen bevor eine Hälfte umgeklappt wird.

Anzeige

Im Clip: So kann ein Omelette zubereitet werden.

Mehr Informationen
Buttermilch-Pancakes
Rezept

Buttermilch-Pancakes: Rezept für einen süßen Start in den Tag

  • 21.05.2024
  • 22:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group