Anzeige
Wir sprechen einen toast auf dieses rezept aus

Statt kaufen: So einfach kannst du Toastbrot selbst backen

  • Aktualisiert: 30.03.2023
  • 10:44 Uhr
Selbstgebackenes Toastbrot schmeckt einfach viel besser als gekauftes.
Selbstgebackenes Toastbrot schmeckt einfach viel besser als gekauftes.© Tsuboya - stock.adobe.com
  • Vorbereitungszeit 730 Min
  • Zubereitungszeit 40 Min
  • Gesamtzeit 770 Min
Anzeige

Toastbrot kannst du wirklich einfach selbst backen. Unser Grundrezept fürs Toastbrot reicht für 2 Laibe, dann kannst du einen einfach einfrieren und hast so einen Vorrat. 

Zutaten für Toastbrot

  • 2 Toastbrote
  • Niveau: Einfach

1kg

Dinkel oder Weizenmehl

660 g

Milch

20 g

Salz

100 g

Butter

15 g

Zucker

10 g

Hefe

Anzeige
Anzeige

Im Clip: 5 überraschende Fakten über Brot

So machst du Toastbrot selbst 

  1. Schritt 1 / 4

    Du vermischst alle Zutaten miteinander und knetest den Teig für 10 Minuten gut durch.

  2. Schritt 2 / 4

    Danach halbierst du den Teig, da die Zutaten für 2 Brote reichen.

  3. Schritt 3 / 4

    Die zwei Teighälften formst du zu einem ovalen Rohling und gibst sie in die Backform. Das Toastbrot lässt du für mindestens 10 bis 12 Stunden im Kühlschrank ruhen.

  4. Schritt 4 / 4

    Anschließend backst du das Brot für 30 bis 40 Minuten bei 250 Grad Ober-und Unterhitze. Fertig ist das selbstgemachte Toastbrot.

Weitere tolle Rezepte:
Brot ohne Mehl
Rezept

Brot ohne Mehl: So geht's! Das Low-Carb-Rezept für den körnigen Klassiker vom Bäcker

  • 27.05.2024
  • 17:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group