Anzeige
So klappt der Superfood-Smoothie garantiert!

Super-Smoothie-Bowl

  • Aktualisiert: 22.02.2023
  • 10:59 Uhr
Article Image Media
© 2016 ZS Verlag GmbH/Brigitte Sporrer

Zubereitung:

Anzeige
  • Vorbereitungszeit 5 Min
  • Zubereitungszeit 10 Min
  • Gesamtzeit 15 Min

300 g

tiefgekühlte gemischte Beeren

50 g

Chiasamen

2

große reife Bananen

Schritt 1: Von den Beeren etwa 2 EL zum Garnieren beiseitelegen, die übrigen Beeren in einen Mixer oder einen hohen Rührbecher geben und etwa 5 Min. antauen lassen.

Schritt 2: Die Bananen schälen, eine halbe Banane zum Garnieren beiseitelegen und die übrigen Bananen in Stücke schneiden

Schritt 3: Die Bananenstücke und die Chiasamen - bis auf 1 TL zum Garnieren - zu den Beeren geben. Einen guten Schuss Wasser dazugeben und alles fein pürieren. Den Smoothie 5 bis 10 Min. stehen lassen, dann noch mal gut durchmixen und auf vier tiefe Teller oder flache Schalen verteilen.

Schritt 4: Die übrige halbe Banane in dünne Scheiben schneiden. Die Smoothie-Bowls mit den Bananenscheiben, den restlichen Beeren, den übrigen Chiasamen und weiteren Zutaten nach Wahl garnieren und servieren.

Tipp: Weitere leckere Toppings sind Hanfsamen, Gojibeeren, Kokosraspeln oder Mandelblätter.

Alternative Variante: Statt Beeren schmecken auch gefrorene Mangostücke oder Kirschen. Dadurch dass die Früchte gefroren untergemixt werden, wird der Smoothie besonders cremig.

Noch mehr gesunde Rezepte
Paprika-Auflauf mit Hühnchen
Rezept

Paprika-Auflauf mit Hühnchen: Das köstliche Low-Carb-Rezept für deine Wunschfigur im Sommer

  • 22.06.2024
  • 12:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group