Anzeige
Würzig und reichhaltig

Würziger Artischocken-Spinat-Dip: Cremiges Genuss-Rezept

  • Aktualisiert: 14.06.2024
  • 12:10 Uhr
  • Nina Brundobler
Die perfekte Kombination aus Artischocken und Spinat in einem herzhaften Dip.
Die perfekte Kombination aus Artischocken und Spinat in einem herzhaften Dip.© Adobe Stock

Cremig, würzig und lecker ist dieser Artischocken-Spinat-Dip. Perfekt für einen geselligen Abend, für ein Buffet oder als einfaches Abendessen. Am besten servierst du diesen gebackenen Dip mit Nachos und einem frischen Salat.

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte und jede Menge Kochspaß?
Schau jetzt auf Joyn vorbei

Artischocken-Spinat-Dip

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 8 Min
  • Gesamtzeit 23 Min
Anzeige
Anzeige

Zutaten

Für ca. 4 Portionen:

175 g

Spinat

200 g

tiefgefrorene Artischockenherzen

1

Knoblauchzehe

1

Schalotte

1 EL

Olivenöl

0,5 TL

Chiliflocken

100 g

Frischkäse

30 g

Mozzarellakäse

60 g

saure Sahne

25 g

Mayonnaise

20 g

Parmesan (gerieben)

etwas

Salz

etwas

Pfeffer

etwas

Abrieb einer Bio-Zitrone

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 8

    Den Knoblauch pressen, die Schalotte schälen und fein hacken, Spinat klein schneiden. Artischockenherzen auftauen und ebenfalls klein schneiden.

  2. Schritt 2 / 8

    Olivenöl in einer Pfanne über mittlerer Hitze erwärmen und Knoblauch sowie Schalotte etwa 1 Minute anschwitzen, bis die Schalotte glasig ist.

  3. Schritt 3 / 8

    Spinat hinzufügen, mit Chiliflocken bestreuen und etwa 3 Minuten unter regelmäßigem Rühren braten, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

  4. Schritt 4 / 8

    Artischocken dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Weiter 2 Minuten braten.

  5. Schritt 5 / 8

    Hitze reduzieren, Frischkäse und Mozzarellakäse einrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Saure Sahne, Mayonnaise und die Hälfte des Parmesankäses unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Schritt 6 / 8

    Die Mischung in eine Auflaufform geben, mit dem restlichen Parmesankäse bestreuen und im Backofen bei 180°C etwa 8 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

  7. Schritt 7 / 8

    Noch etwas Abrieb von der Zitronenschale darüber geben.

  8. Schritt 8 / 8

    Vor dem Servieren etwa 5 Minuten abkühlen lassen und mit knusprigem Brot oder Nachos servieren.

Im Clip: Diese cremige Guacamole passt ebenso perfekt zu Nachos! 

Tipp für den perfekten Dip

Für eine zusätzliche Geschmacksnote kannst du ein wenig geräucherten Paprika zum Dip hinzufügen. Dies verleiht eine leichte Rauchnote, die super mit den übrigen Aromen harmoniert.

Anzeige

Diese Rezepte könnten dich auch interessieren

Mehr Rezepte
Zucchinipuffer
Rezept

Zucchinipuffer mit Tzatziki - lecker und günstig!

  • 16.06.2024
  • 14:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group