Anzeige

Zimtschnecken-Kuchen

  • Aktualisiert: 21.03.2023
  • 10:13 Uhr
Article Image Media

Die leckeren Zimtschnecken gibt es jetzt auch als Kuchen, praktisch eine XXL Zimtschnecke! Lecker!

Anzeige

1Wuerfel

Hefe

120 ml

Wasser, lauwarmes

120 ml

Milch, lauwarme

60 g

Margarine

60 g

Zucker

1

Ei(er)

1 TL

Salz

480 g

Mehl

40 g

Zucker mit 2 TL Zimt gemischt

1 nach Bedarf

Butter, geschmolzene

120 g

Puderzucker

1Pkt.

Vanillezucker

1 EL

Milch

  • Vorbereitungszeit 20 Min
  • Zubereitungszeit 30 Min
  • Gesamtzeit 50 Min

1.) Hefe, Wasser, Milch, Margarine, Zucker, Eier, Salz und Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten. Warm stellen und warten bis der Teig die doppelte Größe erreicht hat.

2.) Teig ausrollen (ca. 76 x 46 cm), mit Butter und Zimt und Zucker bestreichen.

3.) Gesamten Teig einrollen und nun ca. 4 cm breite Stücke abschneiden.

4.) Die Rollen nun in eine gefettete Springform nebeneinander setzten (Hier habt ihr die Möglichkeit mit der Form des Kuchens zu experimentieren. Wie wäre es denn mit einem Herz zum Valentinstag?)

5.) Bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen.

6.) Kuchen mit Puderzucker, Vanillezucker und Milch servieren.

Noch auf der Suche nach der perfekten Erfrischung für den Sommer? Dann werden dir unsere Iced-Coffee-Rezepte gefallen.

Mehr Informationen
Rhabarberkompott - Teaser
Rezept

Rhabarber-Kompott: Das fruchtige Rezept für den Frühling

  • 23.04.2024
  • 05:52 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group