Anzeige
Millionengeschäft mit dem runden Leder

Die krassesten Ablösesummen für Fußballer

  • Veröffentlicht: 13.07.2015
  • 13:49 Uhr
Article Image Media
© pixabay.com

Längst sind die Zeiten vorbei, als sich Profikicker mit Nebenjobs ihren Lebensunterhalt sichern mussten. Heute sind die Fußball-Stars Gold wert. Die abgefahrensten Ablösesummen der letzten Jahre, HIER.

Anzeige

#Von der Favela in den Luxus-Himmel

Zwar gilt Lionel Messi als der beste Fußballer der Welt, in puncto Ablösesumme hat aber sein Barca-Mitspieler Neymar die Nase vorn. 2013 schaffte der brasilianische Nationalspieler den Sprung auf die europäische Fußball-Bühne – der Wechsel vom FC Santos zum Champions League-Gewinner brachte seinem alten Verein 86,2 Millionen ein. Clubs, die den Mittelfeldzauberer heute kaufen wollen, müssen sogar noch tiefer in die Tasche greifen. Die Ablösesumme für den 23-Jährigen liegt aktuell bei 190 Millionen Euro.

Anzeige
Anzeige

#Walisische Tor- und Geldmaschine

Als Waliser wird Gareth Bale womöglich nie an einer Weltmeisterschaft teilnehmen. In seinem Verein Real Madrid genießt der blitzschnelle Stürmer trotzdem die größtmögliche Anerkennung. Das äußerte sich auch in der Ablösesumme, die der spanische Rekordmeister 2013 an Tottenham Hotspur überwies. Mit 91 Millionen Euro gilt Bale als der zweitteuerste Spieler der Fußball-Geschichte – den Spitzenplatz muss er jedoch ausgerechnet an einen Team-Kollegen abgeben.

#Reich, reicher, Ronaldo

Bereits dreimal wurde er als Weltfußballer des Jahres geehrt. Dementsprechend hoch ist der Marktwerkt von Cristiano Ronaldo. 2009 holte sich Real Madrid "C7" für die unglaubliche Ablösesumme von 94 Millionen Euro von Manchester United in ihr Team. Damit ist der Portugiese offiziell der teuerste Fußballer aller Zeiten.

Angeber-Fact: Neymar, Bale, Ronaldo – wo aber sind eigentlich unsere Jungs? Weit abgeschlagen vom Spitzen-Trio, aber trotzdem noch mit einem stolzen Verkaufspreis dabei ist Mesut Özil. 2013 kaufte der FC Arsenal den Mitteldfeldstrategen für 50 Millionen Euro Real Madrid ab. Für keinen anderen deutschen Fußballer wurde bisher eine so hohe Ablösesumme gezahlt.

Mehr Informationen
Hochzeit
Artikel

Drei der teuersten Hochzeiten der Welt - und eine Haftstrafe

  • 06.06.2024
  • 13:58 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group