Anzeige
2016 wird alles besser

Diese Gratis-Apps helfen euch, eure guten Vorsätze einzuhalten

  • Veröffentlicht: 30.12.2015
  • 15:36
Pixabay

Neues Jahr, neues Glück – das denken sich viele von uns und nehmen sich fest vor, ihr Leben zu optimieren. Mehr Sport sowie weniger Zigaretten und Alkohol zählen zu den Topzielen. Wir haben ein paar Apps recherchiert, die euch bei der Umsetzung unterstützen.

Anzeige

#Nichtraucher-App

Wer dem Glimmstängel 2016 endgültig entsagen will, sollte sich die App "Smoke Free" auf sein Smartphone herunterladen. Das Programm für iPhone und Android-Geräte zählt, wie lange ihr bereits ohne Zigaretten auskommt. Als Motivation rechnet die App zusätzlich aus, wie viel Geld ihr dadurch schon gespart habt und wie sich eure Lebenserwartung ohne Kippen erhöht.

#Abnehm-App

Runter mit den Kilos – bei diesem Vorhaben unterstützt euch "My FitnessPal". Dazu müsst ihr zunächst ein Profil mit euren Eckdaten wie Größe, Gewicht, Alter und natürlich auch Wunschgewicht anlegen. Die App errechnet daraus euer tägliches Kalorienmaximum und zählt für euch beim Essen mit. So habt ihr genau im Blick, was ihr verzehrt.

Anzeige
Anzeige

#Mehr Kohle dank Spar-App

Oma hat früher ein Haushaltsbuch geführt, um ihre Ausgaben zu kontrollieren. Heute müsst ihr dazu nicht mehr Heft und Stift zur Hand nehmen. Mit der App "MoneyControl" organisiert ihr eure Finanzen digital – und lernt so, besser mit eurem Geld zu haushalten. Eine weitere Möglichkeit, um zu sparen: Schnäppchenjäger-Apps wie "Discounto". Hier bekommt ihr günstige Angebote von Lidl, Aldi, Tschibo und Co. immer direkt aufs Handy.

#Sport-Apps

2016 wollt ihr endlich mit dem Joggen anfangen – und auch am Ball bleiben? Dann ist "Runtastic" die App eures Vertrauens. Sie erinnert an euer Training und zeichnet beim Laufen Tempo sowie die von euch zurückgelegte Strecke auf. Oder ihr wollt euren lästigen Rückenschmerzen endlich ein Ende bereiten? Dann seid ihr mit der App "Rückenschule" gut beraten. Hier findet ihr Videos mit Übungen für Zuhause, im Büro und sogar für unterwegs!

Anzeige

#Weniger Stress-App

Auch Stress könnt ihr mithilfe des Smartphones abbauen, zum Beispiel mit der App "Stress adieu!". Diese ermittelt euren Stresslevel und hilft dabei, beunruhigende Faktoren in eurem Leben zu reduzieren. Eine weitere Möglichkeit, 2016 etwas entspannter zu gestalten, sind regelmäßige Meditationseinheiten. Hierbei unterstützt euch die Gratis-App "7Mind".

Angeber-Fact: Gute Vorsätze? Jeder dritte Deutsche pfeift offenbar darauf. Laut einer aktuellen Umfrage der "Apotheken Umschau" haben sich insbesondere ältere Menschen keine Vorsätze für 2016 gefasst.

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group