Anzeige
Flauschiger Superheld

Eichhörnchen springt aus dem 21. Stock

  • Veröffentlicht: 05.11.2015
  • 16:50
Youtube_Sure-News

Man sagt, dass Katzen sieben Leben haben – selbst Sprünge von Bäumen oder hoch liegenden Balkonen wagen die Samtpfoten. Harmlos, im Vergleich zu dem, was sich dieses mutige Stunt-Eichhörnchen traut. 

Anzeige

#Eichhörnchen klettert Wand hoch

Zunächst nichts Ungewöhnliches, sind die Tiere doch für ihr Geschick und ihre Beweglichkeit bekannt. Ungewöhnlich ist jedoch die Höhe, in der sich der kleine Kletterer befindet, als ihn ein Mann in Kanada mit der Kamera festhält. Bis zur 21. Etage ist das Eichhörnchen gekommen. Nur wie kommt es nun wieder herunter?

#Sprung aus schwindelerregender Höhe

Ratlos schaut sich das Eichhörnchen auf dem Balkon um – kein Aufzug, keine Treppe, kein Ausweg. Dann geht es plötzlich ganz schnell. Der Nager klettert auf die Wand zurück und springt in die Tiefe. Der Mann richtet daraufhin die Kamera nach unten, doch von dem waghalsigen Springer fehlt jede Spur.

Anzeige
Anzeige

#Sanfte Landung dank Segeleigenschaften

Erst nach wenigen Sekunden sieht man auf dem Rasen etwas, was sich bewegt. Und tatsächlich: Das Eichhörnchen hat den tierischen Sprung überlebt. Offensichtlich konnte das Nagetier durch sein leichtes Gewicht und den ausgespreizten Beinen in der Luft segeln und sanft auf einem Baum landen.

Angeber-Fact: Eichhörnchen verfügen über eine enorme Sprungkraft. Mit einem Satz können sie leicht Entfernungen von bis zu fünf Metern überbrücken. 

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group