Anzeige
Dominanz und Unterwerfung

Fifty Shades of Grey: Sex wie im Bestseller und Film

bilderstoeckchen - Fotolia

Das Buch der britischen Autorin E.L. James hat alle Rekorde gebrochen: Fifty Shades of Grey. Sex wurde nicht nur mit dem Roman, sondern auch mit dem Film thematisch auf ein neues Level gehoben. SM-Techniken sind seither so beliebt wie nie. Wie Sie das prickelnde Abenteuer ins heimische Schlafzimmer holen, hier, im SAT.1 Ratgeber.

Anzeige

"Ich sag dir, wo's langgeht" 

Was macht den Fifty Shades of Grey-Sex so anziehend und erregend? Es ist in einem großen Maße das Spiel mit Dominanz und Unterwerfung. Anastasia ist gebannt von Christians Techniken und seiner Macht. Doch ist es die Ausstrahlung oder sind es die Ideen, die vielen Frauen neue erotische Fantasien bescheren? Hier finden Sie eine Auswahl der Sexiest Scenes und Stellungen wie im Film.

Machtlose Missionarsstellung

Fifty Shades of Grey-Sex geht auch in der Missionarsstellung – er drückt sie dabei auf die Matratze, bis sie sich nicht mehr bewegen kann.
Fifty Shades of Grey-Sex geht auch in der Missionarsstellung – er drückt sie dabei auf die Matratze, bis sie sich nicht mehr bewegen kann.© llhedgehogll - Fotolia

Doggy-Style: Willst du es wirklich?

Sie wollen es machen wie in Fifty Shades of Grey? Sex von hinten ist ebenfalls eine gelungene Möglichkeit, um es Anastasia und Christian gleichzutun. Während sie auf allen Vieren kniet, stellt er sich hinter sie, nimmt ihre Haare in die Hand und presst die andere Hand auf ihre Hüften. Aber damit nicht genug – denn er gibt das Tempo an. Besonders reizvoll wird das Liebesspiel, wenn er sie hinhält. Erst wenn sie fleht, erhöht er die Intensität oder das Tempo. Sexszenen voller reizvoller Machtspiele.

Fifty Shades of Grey-Sex: Zarter Schmerz

Eine Peitsche können Sie im Bett auch für Zärtlichkeiten nutzen.
Eine Peitsche können Sie im Bett auch für Zärtlichkeiten nutzen.© sakkmesterke - Fotolia

Rundum verwöhnt

Liebeskugeln stärken nicht nur den Beckenboden – sie machen auch so richtig Lust.
Liebeskugeln stärken nicht nur den Beckenboden – sie machen auch so richtig Lust.© Franziska Krause - Fotolia
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group