Anzeige
Abenteuerlicher Jahreswechsel

Silvester-Ideen und ein Reise-Tipp der besonderen Art

Article Image Media
© Smileus - Fotolia

Jedes Jahr feiern Sie in trauter Runde zu Hause Silvester? Ideen und Möglichkeiten für Speisen, Spiele und Co. gibt's schließlich reichlich. Schluss mit gewöhnlich – es wird Zeit, etwas Schwung in Ihre Silvester-Traditionen zu bringen. Im SAT.1 Ratgeber erhalten Sie mehr als einen Tipp, wie und wo der Jahreswechsel besonders außergewöhnlich wird.

Anzeige

Special Tipp: Silvester in Silvester

Sie wollten schon immer einmal in die Schweiz? Dann ab nach St. Silvester – so feiern Sie das Neujahrsfest ganz nahe an dessen Wurzeln. Denn St. Silvester und Silvester haben ihren Namen dem früheren Papst Silvester I. zu verdanken, der am 31. Dezember 335 starb. Ihm zu Ehren nannte man nicht nur den letzten Tag des Jahres "Silvester", sondern er wurde auch zum Schutzpatron der kleinen Schweizer Gemeinde.

Tipp: Besuchen Sie in St. Silvester die Festmesse und bewundern Sie die typischen Schweizer Opfergaben. Klar, dass es sich hier um Käse und Schinken handeln muss. Anschließend wird gefeiert – und zwar nicht bei Fondue und Berliner Pfannkuchen, sondern bei Spiegelei und Rösti und am besten die ganze Nacht. Für Schlafmützen ist St. Silvester nämlich nichts: Hier gibt es weder Hotels noch Pensionen. Wer nach einem Zimmer sucht, wird in der Nachbargemeinde jedoch fündig. In diesem Sinne: "Rutsch guet übere", wie der Schweizer sagen würde.

Anzeige
Anzeige

Silvester: Ideen für Abenteurer und Romantiker

Sie möchten als einer der ersten überhaupt das neue Jahr begrüßen? Dann rauf aufs Schiff und ab aufs Wasser: Wer rechtzeitig an der Datumsgrenze im Pazifischen Ozean ist, erlebt hier den weltweit ersten Sonnenaufgang. Wirklich romantisch wird das allerdings nur auf einem Kreuzfahrtschiff, das pünktlich den 180. Längengrad erreicht, denn hier verläuft die geografische Grenze zwischen Gestern und Heute. Ganz billig ist der Spaß allerdings nicht, dafür aber bekommen Sie eine Doppelkabine und einen mehrtägigen Kurzurlaub – schöner könnte das neue Jahr doch kaum beginnen.

Der Jahreswechsel steht vor der Tür: Silvester. Ideen haben Sie noch keine? Wie wär's, wenn Sie sich das Feuerwerk diesmal von einem Kreuzfahrtschiff aus anschauen?
Der Jahreswechsel steht vor der Tür: Silvester. Ideen haben Sie noch keine? Wie wär's, wenn Sie sich das Feuerwerk diesmal von einem Kreuzfahrtschiff aus anschauen?© Marco2811 - Fotolia

Weitere Ideen für Silvester

Am Meer Silvester feiern – das ist für viele Urlaub und stilvoller Jahreswechsel in einem. Möglichkeiten gibt es jede Menge: Ob Barcelona, Madeira, Ostsee oder weiter weg – wichtig ist nur, dass Sie früh genug buchen, denn sonst kostet der Reisespaß zur Ferienzeit ein Vermögen. Wie das Wasser die leuchtenden Raketen reflektiert, wollen schließlich auch noch andere sehen. Ob Sie mit Kindern, mit Freunden, zu zweit oder allein reisen, bleibt Ihnen überlassen.

Tipp: Warum nicht mal ganz allein Silvester feiern und so dem Neujahrs-Trubel entgehen?
Tipp: Warum nicht mal ganz allein Silvester feiern und so dem Neujahrs-Trubel entgehen?© goodluz - Fotolia

Sie möchten den Jahreswechsel doch lieber zuhause verbringen und suchen noch nach Ideen? Silvesterabend und Neujahrsmorgen können schnell zum Flop werden, wenn Sie ein paar Sicherheitsvorschriften nicht beachten. Silvester feiern leicht gemacht – mehr dazu im SAT.1 Ratgeber.

Mehr Informationen
Olympische Spiele 2024 in Paris: Sorge um die Wasserqualität der Seine steigt

Olympische Spiele 2024 in Paris: Sorge um die Wasserqualität der Seine steigt

  • Video
  • 02:11 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group