Anzeige
Schillernd in das neue Jahr

Silvester Make-up: Anleitung zum Nachmachen

Article Image Media
© juniart - Fotolia

Ihr Outfit steht, aber Sie suchen noch nach Tipps für das perfekte Silvester Make-up? Egal, ob Sie braune, grüne oder blaue Augen haben – ein glamouröser Lidschatten ist zum Jahreswechsel Pflicht. Eine Anleitung zum Nachmachen und viele tolle Ideen finden Sie hier, im SAT.1 Ratgeber.

Anzeige

Silvester Make-up: Der Metallic-Look

Ob Gold oder Silber – Metallic-Töne sind an Silvester total angesagt.
Ob Gold oder Silber – Metallic-Töne sind an Silvester total angesagt.© Pixabay

Für braune Augen setzen Sie auf Lidschatten in Gold- und Erdtönen. Gehen Sie dabei wie in der obigen Anleitung beschrieben vor und starten Sie mit dem hellsten Ton. Anstelle eines hellen Lippenstifts suchen Sie sich zu diesem Styling einen kräftigeren Braunton mit leichter Rotnuance aus und tragen ihn auf die Lippen auf – ein schönes Silvester Make-up.

Anzeige
Anzeige

Dezentes Silvester Make-up: Anleitung für blaue Augen

Ein helles Make-up lässt blaue Augen erstrahlen.
Ein helles Make-up lässt blaue Augen erstrahlen.© Pixabay

Total hip: Make-up für Silvester im Glitzer-Look

Total beliebt an Silvester ist Glitzer Make-up. Ob auf dem Augenlid oder den Lippen – Hauptsache es funkelt und leuchtet. Beim Silvester Make-up ist schließlich alles erlaubt. Wollen Sie Ihre Wimpern schillernd schminken? Dann folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung: Tuschen Sie in einem ersten Schritt Ihre Wimpern mit einem Mascara in Zick-Zack-Bewegungen. Trennen Sie die Wimpern anschließend mit einem Wimpernkamm und schnappen Sie sich einen Eyeliner in einem Glitzer-Goldton. Tragen Sie ihn, sobald die Wimpern getrocknet sind, an den Spitzen der Härchen auf – am oberen und unteren Kamm. Haben Sie dieses Silvester Make-up aufgetragen, brauchen Sie auch keinen Lidschatten mehr. Nur noch etwas Rouge und einen Lippenstift in Ihrer Lieblingsfarbe auftragen, und schon ist es perfekt. Übrigens: Dieses Make-up funkelt auch hinter eine Brille schön und wirkt nicht überladen.

Anzeige
Anzeige

Verrucht und sexy: Smokey Eyes

Ob blond, brünett oder rothaarig – Smokey Eyes gehen immer. Deshalb hier die Anleitung: Ziehen Sie zuerst einen Lidstrich mit einem Kajal oder Eyeliner am Oberlid entlang. Hier müssen Sie nicht zu penibel sein – er darf ruhig breit werden. Nehmen Sie sich nun einen Lidschatten in den dunklen Smokey Eyes-Tönen zur Hand und tragen Sie die dunkle Farbe vom Wimpernkranz bis zur Lidfalte auf. Dann kommt die nächst hellere Nuance zum Einsatz: Tragen Sie sie in der Lidfalte auf, sodass sie sich leicht mit dem dunklen Ton vermischt. Anschließend streichen Sie den Ton bis zur Augenbraue aus, um einen schönen Farbverlauf zu kreieren. Nun nur noch die Wimpern tuschen und schon sind das Silvester Make-up und der Augenaufschlag perfekt. Das neue Jahr kann kommen.

Sie suchen weitere Schminktipps? Im SAT.1 Ratgeber werden Sie fündig.

Mehr Informationen
Warum der Kampf gegen HIV und Aids nicht vorwärtskommt

Warum der Kampf gegen HIV und Aids nicht vorwärtskommt

  • Video
  • 01:46 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group