Anzeige
Peinlich, peinlich

Spanischer TV-Sender verwechselt Star Wars-Zeichen mit al-Qaida-Logo

  • Veröffentlicht: 20.11.2015
  • 14:36 Uhr
Article Image Media
© Vine - Esppeonza

Wo man derzeit auch hinsieht: "Star Wars 7" scheint überall zu sein – sogar da, wo der Science-Fiction-Blockbuster eigentlich gar nicht hinpasst, wie dieser kuriose Fall aus Spanien zeigt.

Anzeige

#Bericht über al-Qaida

Die Nachrichtensendung "La mañana de la 1" des spanischen TV-Senders Televisión Española behandelte in einem Bericht die jüngsten französischen Luftangriffe auf die syrische Stadt Raqqa als Reaktion auf die Paris-Anschläge. Im Bericht ging es auch um den Einfluss von al-Qaida im Nahen Osten. Als an einer Stelle dann das Logo des Terrornetzwerkes eingeblendet werden sollte, kommt es zu einem Fehler, über den die ganze Internetwelt im Anschluss lachen sollte ...

Anzeige
Anzeige

#Hollywood im Krisengebiet

Statt des al-Qaida-Symbols bekamen die Zuschauer nämlich das Logo von Luke Skywalkers Rebellen-Allianz aus "Star Wars" zu sehen. Die Verwechslung ist der Redaktion während der Sendung nicht aufgefallen, erst als ein Video der TV-Panne im Netz landete und die Show von der Online-Community zur Lachnummer erklärt wurde, reagierte der Moderator Jota Abril mit einem Statement.

#Entschuldigung via Twitter

In einem Tweet entschuldigte sich Abril für den peinlichen Vorfall. Wie jedoch konnte es überhaupt zur Verwechslung kommen, dürfte es doch kein Problem sein, das Logo von al-Qaida zu finden? Einen Erklärungsversuch gibt der Journalist Matthew Bennet, der auf Twitter anmerkte, dass das Plattenlabel "Alqaeda'Inc" ebenfalls das "Star Wars"-Logo verwendet. Vermutlich hat es da ein Praktikant mit der Recherche nicht ganz so genau genommen.

Angeber-Fact: Der Fauxpas des spanischen Senders ist nicht der erste in diesem Jahr, der im Zusammenhang mit dem Logo einer Terrororganisation für kollektives Gelächter sorgte. Im März glaubten CNN-Reporter, eine ISIS-Flagge in der Menge der "Gay Price"-Parade in London entdeckt zu haben. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass auf der Fahne nur mehrere Sextoys auf einem schwarzen Hintergrund abgebildet waren.

Mehr Informationen
Jakob ist der Gewinner von "The Voice Kids" 2024!

Jakob ist der Gewinner von "The Voice Kids" 2024!

  • Video
  • 03:33 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group