Anzeige
Heimtückisches Verbrechen

Tatort Zoo: Wurde Seelöwin Holly Opfer eines Verbrechens?

  • Veröffentlicht: 09.11.2015
  • 17:19 Uhr
Article Image Media
© Pixabay

Schock im Dortmunder Zoo: In der vergangenen Woche fanden Pfleger die beliebte Seelöwin Holly leblos in ihrem Gehege auf. Nun kommt heraus: Augenscheinlich wurde das Tier ermordet.

Anzeige

#Trauriger Fund

Auf seiner Facebook-Seite berichtet der Zoo Dortmund von dem schrecklichen Verbrechen: Die 21-jährige Seelöwin sei bereits am Donnerstag tot aufgefunden worden. Ein Tierarzt habe anschließend den Körper von Holly untersucht und Erschütterndes festgestellt: Der Schädel der Seelöwin wies Anzeichen einer Gewalteinwirkung auf, ganze drei Zähne fehlten der Robbe. "Daher können wir auch nicht ausschließen, dass Holly stressbedingt infolge möglicher Misshandlungen starb", heißt es in dem Post weiter.

Anzeige
Anzeige

#Loch im Zaun

Die Täter haben sich offenbar nachts mit Gewalt Zutritt verschafft. Das schließt der Zoo aus einem Loch im Zaun, welches die Pfleger nach dem Tod von Seelöwin Holly entdeckten. Wer hinter der Tat steckt und welches Motiv die Übeltäter zu diesem brutalen Verbrechen trieb, ist noch völlig unklar.

#Zoo bittet um Mithilfe

Der Zoo Dortmund hat die Polizei eingeschaltet und sucht nun nach möglichen Zeugen. Wer in der Nacht zum 5. November in der Nähe des Zoos etwas Ungewöhnliches beobachtet habe, möge sich bei der Polizei in Dortmund melden. 

Anzeige

#Holly hinterlässt ein Waisenkind

Um Holly trauern nicht nur der Zoo und seine Besucher. Die Robbendame hatte er erst im Juni ein neues Kind zur Welt gebracht. Der kleine Triton wächst nun ohne seine Mutter auf. Besonders tragisch: In seinem Alter werden Seelöwen eigentlich noch von der Milch ihrer Mutter ernährt.

Angeber-Fact: Seelöwen zählen zu den bedrohten Tierarten. Die Säugetiere werden in freier Wildbahn bereits seit Jahrhunderten von Menschen gejagt, was die Populationen der Meeresbewohner zunehmend reduzierte. Heutzutage gehören Meeresverschmutzung und Fischerei zu den größten Bedrohungen der Robben.

Mehr Informationen

Der Container wird zum Hexenkessel!

  • Video
  • 01:44 Min
  • Ab 12

© 2023 Seven.One Entertainment Group