Anzeige
Dieses Internet!

Vierbeiner auf Speed: Mops heizt im Motorboot übers Wasser

  • Veröffentlicht: 23.09.2015
  • 12:50
Youtube_RumbleViral

Es gibt Dinge im Internet, die muss man nicht verstehen. So auch dieses Video. Oder könnt ihr euch erklären, warum ein Mops ein Speedboot steuern soll und er es so aussehen lässt, als sei es das Normalste der Welt? Wir zumindest nicht. Spaß macht der Clip aber trotzdem.

Anzeige

#Auf zu neuen Ufern

Sonnenaufgang: Die Lichtstrahlen reflektieren auf dem Wasser, das Boot schaukelt ruhig hin und her. Als es langsam hell wird, kommt er, der Star des Clips, angerannt. Atom ist ein Mops und kann es kaum abwarten, für eine Spritztour ins Boot zu springen. Dann geht es auch schon los. Der Motor brummt, die Turbine wirbelt die Erde unter dem Wasser auf. Endlich kann die Spritztour beginnen! Aber Moment mal: Außer Atom sitzt niemand im Boot...

#Vierbeiner am Steuer

Tatsächlich: Atom drückt mit seiner kleiner Mops-Pfote den Gashebel nach vorne. Einige Einstellungen später steht er auch schon am Steuer und düst als Bootskapitän über das Wasser. Nach kurzer Zeit macht der Hund an einem Steg Halt. Dort warten auch schon zwei Damen, die der Vierbeiner in einem Schlauchboot anschließend hinter sich herzieht. Ein ganz normaler Tag eben im Leben von Atom.

Angeber-Fact: Atom heizt in dem Clip schon wie ein echter Profi über das Nass. Um jedoch an den Geschwindigkeitsweltrekord auf dem Wasser heranzukommen, muss der kleine Mops noch etwas Gas geben. Die Bestmarke liegt nämlich bei 511,13 km/h, die der Australier Ken Warby 1978 aufgestellt hat.

Ihr findet das Speedboot-Video schon erstaunlich? Dann solltet ihr euch auch gleich die anderen Clips von Atom angucken. Ob im Traktor, im Auto oder auf dem Skateboard: Der Mops hat die Lizenz zum Heizen! Ja, sogar hoch zu Ross behält der halbe Meter auf vier Beinen die volle Kontrolle. Wir glauben, uns tritt ein Pferd!

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group