Anzeige
Rechtzeitig Pakete aufgeben

Weihnachtsgeschenke per Post: Diese Deadline solltet ihr einhalten

  • Veröffentlicht: 16.12.2015
  • 13:58
dpa - picture alliance

Der Countdown läuft, nur noch knapp eine Woche bis Heiligabend. Für viele Deutsche beginnt somit die heiße Phase, in der noch die letzten Weihnachtsgeschenke gekauft und verschickt werden können. Wann müssen die Präsente aber eigentlich zur Post, damit sie auch rechtzeitig ankommen? Hier erfahrt ihr es.

Anzeige

#Deadline für Briefe

Geschriebene Briefe gelten in Zeiten von WhatsApp, SMS und Co. als etwas altmodisch. Wer trotzdem lieber zur Feder greift, um eine handgeschriebene Botschaft zu Weihnachten zu versenden, hat noch ein wenig Zeit. Damit die Nachricht an Heiligabend beim Empfänger in Deutschland ankommt, sollte der Brief laut der Deutschen Post spätestens zum 22. Dezember verschickt werden. Liegt das Ziel hingegen außerhalb Europas, ist die Deadline der 18. Dezember.

#Letzte Chance für Pakete

Da Heiligabend dieses Jahr auf einen Donnerstag fällt, ist die Abgabe eines Pakets bis zum 23. Dezember um zehn Uhr möglich. Damit das Geschenk aber auch pünktlich unter dem Weihnachtsbaum liegt, muss es dann als Expresspaket auf den Weg geschickt werden. Geht das Präsent in eines unserer Nachbarländer, endet die Frist bereits am 18. Dezember.

Anzeige
Anzeige

#Laufzeitrechner benutzen

Ähnlich verhält es sich mit den Abgabeterminen anderer Paketdienste wie DPD oder Hermes. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte den Laufzeitrechner auf den Internetseiten des genutzten Paketdienstleisters befragen. Mit diesem könnt ihr nachlesen, wann ein Paket abgegeben werden muss, damit es pünktlich in den Händen des Beschenkten landet. Eine hundertprozentige Garantie, dass die Lieferung in dem versprochenen Zeitraum gelingt, gibt es aber nicht.

Angeber-Fact: Beim Verschicken von Weihnachtsgeschenken solltet ihr nicht nur auf das Wann, sondern auch auf das Was achten. Die Deutsche Post haftet bei Sachwerten bis zu 500 Euro, bei Bargeld nur bis zu 100 Euro. 

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group