Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN DONUT-HEFETEIG
420 gMehl
20 gfrische Hefe
2 ELWasser
25 gZucker
175 gMilch
1 Ei
1 Eigelb
40 gButter
½ TLSalz
½ TLVanilleextrakt
1 Zitrone, Abrieb davon
1 ,5lSonnenblumenöl
0 FÜR DAS BLAUBEERKOMPOTT
250 gfrische Blaubeeren
80 mlWasser
100 gZucker
1 ELSpeisestärke
1 ELZitronensaft
0 FÜR DIE DIPLOMATEN-CREME
300 mlMilch
3 Eigelb
25 gStärke
80 gZucker
1 Zitrone, Abrieb davon
1 Vanilleschote
200 mlSahne
1 TLVanilleextrakt
2 TLSan Apart
0 FÜR DIE RUBY-GLASUR
300 gRuby Schoko-Drops
0 FÜR DIE DEKO
1 Metallic-Spray pink
6 Fondant-Blüten
0 FÜR DEN ECLAIR-BRANDTEIG
250 mlWasser
65 gButter
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
200 gMehl
4 Eier
0 FÜR DAS WALDBEERKOMPOTT
250 gTK Waldbeerenmix
80 mlWasser
100 gZucker
1 ELSpeisestärke
0 FÜR DIE WALDBEER-MASCARPONE-CREME
100 gSahne
2 TLSan Apart
250 gMascarpone
50 gPuderzucker
1 TLVanilleextrakt
0 WEISSE SCHOKO-GLASUR
300 gweiße Schoko-Drops
0 FÜR DIE DEKO
1 Metallic-Spray
3 Fondant-Blüten
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 90 Minuten

Blaubeer-Donuts & Waldbeer-Eclairs: Rezept und Zubereitung 

I. Blaubeer-Donuts

Schritt 1: Herstellung des Hefeteigs 

Das Mehl sieben und mit Hefe, Wasser, Zucker, Milch, Ei, Eigelb, Butter, Salz, Vanilleextrakt und den Abrieb einer Zitrone 5 Minuten miteinander verkneten. Dann den Hefeteig weitere 5 Minuten mit der Hand kneten. Den fertigen Hefeteig abdecken und für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann den Hefeteig 1 cm dick ausrollen und Donuts ausstechen. 

Schritt 2: Donuts ausbacken 

Das Sonnenblumenöl auf 180°C erhitzen und die Donuts darin nacheinander 4 Minuten von jeder Seite goldbraun ausbacken. Die gebackenen Donuts auf ein Stück Küchenrolle legen, um das überschüssige Fett aufzufangen. 

Schritt 3: Für das Blaubeerkompott

Blaubeeren, Wasser, Zucker, Speisestärke und Zitronensaft 2 Minuten aufkochen. Dann das Blaubeerkompott durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

Schritt 4: Herstellung der Diplomaten-Creme 

Die Milch mit Eigelb, Stärke, Zucker, Zitronenabrieb und dem Mark einer Vanilleschote aufkochen, bis eine puddingartige Konsistenz entsteht. Die Masse auf ein Backblech verteilen, mit Frischhaltefolie abdecken und kühlstellen.

Sahne, Vanilleextrakt und San Apart steifschlagen. Anschließend die ausgekühlte Masse nach und nach unter die steife Sahne heben. Die Diplomaten-Creme bis zur Verwendung kühlstellen.

Schritt 5: Für die Ruby-Glasur

Zwei Drittel der Ruby-Schokolade schmelzen. Dann die geschmolzene Ruby-Schokolade mit der restlichen Ruby-Schokolade glattrühren und erneut auf 30-33°C erwärmen.

Schritt 6: Fertigstellung

Die ausgebackenen Donuts abwechselnd mit Diplomaten-Creme und Blaubeer-Kompott befüllen. Die befüllten Donuts in die temperierte Ruby-Schokolade tunken und auf ein Backpapierblatt setzen.

Schritt 7: Dekoration

Die glasierten Donuts mit Metallic Spray pink besprühen und mit Fondant-Blüten dekorieren.

II. Waldbeer-Eclairs

 

Backzeit: 30 Minuten

Temperatur: 200 °C Ober-/ Unterhitze

Backform: 2 x Backbleche

Schritt 1: Herstellung des Brandteigs

Wasser, Butter, Salz und Zucker gemeinsam aufkochen und das Mehl dazu rühren. Den Brandteig abbrennen, bis sich eine weiße Schicht am Topfboden bildet. Dann den Brandteig kurz abkühlen lassen. Anschließend den Brandteig nach und nach mit den Eiern verrühren, bis er glänzt. Den Brandteig in einen Spritzbeutel füllen und 5 cm lange Eclairs auf ein Backblech spritzen. Die Oberfläche der Eclairs leicht anfeuchten und backen. Die gebackenen Eclairs abkühlen lassen und anschließend waagerecht halbieren.

Schritt 2: Für das Waldbeer-Kompott

Waldbeerenmix, Wasser, Zucker und Speisestärke 2 Minuten aufkochen. Dann das Waldbeerkompott durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

Schritt 3: Zubereitung der Waldbeer-Mascarpone-Sahnecreme

Sahne mit San Apart für 2 Minuten aufschlagen. Mascarpone und Puderzucker unter die Sahne-Masse rühren und steifschlagen. Das abgekühlte Waldbeerkompott unter die Mascarpone-Sahnecreme heben. Die fertige Waldbeer-Mascarpone-Sahnecreme in einen Spritzbeutel füllen und bis zur Verwendung kühlstellen.

Schritt 4: Für die weiße Schoko-Glasur

Zwei Drittel der weißen Schokolade schmelzen. Dann die geschmolzene weiße Schokolade mit der restlichen weißen Schokolade glattrühren und erneut auf 30-33°C erwärmen.

Schritt 5: Fertigstellung 

Die unteren Eclair-Hälften mit der Waldbeer-Mascarpone-Sahnecreme füllen. Die Eclair-Deckel in die temperierte weiße Schokolade tunken, kurz antrocknen lassen und auf die Eclair-Unterteile setzen.

Schritt 6: Dekoration

Die befüllten Eclairs mit Metallic Spray golden besprühen und mit Fondant-Blüten dekorieren.

Der Clip zum Rezept:

Schon Entdeckt? Die leckersten Gebäcke und Desserts aus "Das große Backen":