Das große Backen

Jasmins Deco Roll Cake

Jasmines „Wake Up Cake“

06.10.2017
_DSC1376.NEF.p
Zutaten für Portionen
1 DECO-TEIG:
120 g Mehl
80 g Puderzucker
80 g Butter
2 Eier
1 Gelfarben, schwarz und braun
1 BISKUITBODEN:
4 Eigelb L/M (nach Belieben bis zu 5 Eier)
80 g Zucker
1 Prise Salz
3 EL Milch (nach Belieben bis zu 4 EL)
3 EL Öl
3 Vanilleschoten
80 g Mehl
4 Eiweiß L/M (nach Belieben bis zu 5 Eiweiß)
40 g Zucker
3 EL Zitronenabrieb
1-2 EL Zitronensaft
1 TRÄNKE:
50 ml Kaffeelikör
1 KAFFEE-SAHNE-CREME:
400 ml Sahne
1-2 EL Wasser
3 EL löslicher Kaffee (Pulver)
80 g Zucker
400 g Schokotropfen, Zartbitter
4 Pck. Sahnesteif
1 SAHNE-KARAMELL:
100 g Zucker
30 g Butter
200 ml Sahne

Jasmines „Wake Up Cake“

Backzeit: 25 Minuten

Backtemperatur:160° C Ober-/Unterhitze

Backform: Backblech

Für den Deco-Teig:

Das Mehl und den Puderzucker zusammen mit der Butter und den Eiern vermengen. Die Masse dann in zwei Schalen aufteilen und mit jeweils schwarzer und brauner Lebensmittelfarbe einfärben. Danach mit dem gefärbten Teig das Kaffeetassen-Muster auf das Backpapier zeichnen und in den Froster stellen, damit das Muster gefriert.

Für den Biskuitteig:

Zunächst Eigelb, Zucker und Salz vermischen. Danach Milch, Öl und das Mark der Vanilleschoten vermengen und zur Eigelb-Masse geben. Das Mehl sieben und mit der Masse verrühren.

Das Eiweiß zusammen mit Zucker und Zitronensaft steif schlagen und den Zitronenabrieb unterheben. Anschließend die Eiweiß-Masse vorsichtig in die Eigelb-Masse geben. Den fertigen Teig dann vorsichtig auf das gefrorene Muster streichen und maximal 25 Minuten lang backen. 

Für die Kaffee-Sahne-Creme:

Den löslichen Kaffee in 1-2 EL Wasser auflösen. Die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif verrühren. Den Kaffee hinzufügen und das Ganze mixen, bis die Masse fest wird. Danach die Schokotropfen unterheben. 

Für das Sahne-Karamell:

Den Zucker in einem Topf zum Schmelzen bringen, bis er goldbraun karamellisiert. Die Butter hinzufügen und das Ganze aufkochen lassen. Anschließend die Sahne hinzugeben und so lange kochen, bis eine cremige Masse entsteht. Das Karamell zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

Fertigstellung:

Den Teig aus dem Ofen holen und auf ein Küchentuch legen. Den Boden leicht abkühlen lassen und einmal vorsichtig einrollen. Nach etwa fünf Minuten die Rolle wieder öffnen und den Boden mit dem Kaffeelikör tränken. Die Sahne auf den Boden streichen und darauf das Karamell verteilen. Danach den gefüllten Boden vorsichtig einrollen.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps