Zutaten fürPortionen

0 FÜR DAS KNÄCKEBROT
200 gWeizenvollkornmehl
200 gkernige Haferflocken
50 gSesam, weiß
100 gSonnenblumenkerne
100 gKürbiskerne
80 gLeinsamen
2 TLSalz
3 ELSonnenblumenöl
3 ELOlivenöl
375 mlWasser
0 FÜR DIE FRISCHKÄSE-MEERRETTICH-CREME
150 gFrischkäse
50 gMeerrettich
1 PriseSalz
0 FÜR DAS ROTE-BETE-APFEL-TATAR
1 Apfel
1 kleine Rote-Bete
2 EL Rapsöl
1 EL Himbeeressig
0 Etwas Zucker
2 TLHonig
1 TLSenf
0 Salz
0 Pfeffer
0 FÜR DIE DEKO
50 gRentierschinken
0 Etwas Schnittlauch
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 55 Minuten

Kerniges Vollkorn-Knäckebrot: Rezept und Zubereitung 

Temperatur: 225°C / 175°C Umluft

Backform: 2 x Backbleche

Schritt 1: Zubereitung des Knäckebrots

Den Ofen vorheizen. Weizenvollkornmehl, Haferflocken, Sesam, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen und Salz mischen. Dann Sonnenblumenöl, Olivenöl und Wasser zu der Mehl-Kern-Mischung geben und miteinander verkneten. Den Knäckebrot-Teig 3 mm dünn auf die Backbleche verteilen und backen. Nach 5 Minuten die Ofentemperatur reduzieren und die Knäckebrote in Rechtecke schneiden. Danach das Knäckebrot weiter backen und anschließend abkühlen lassen.

Schritt 2: Für die Frischkäse-Meerrettich-Creme

Frischkäse und Meerrettich verrühren und mit Salz abschmecken. Die Frischkäse-Meerrettich-Creme in einen Spritzbeutel füllen und kühlstellen.

Schritt 3: Für das Rote-Bete-Apfel-Tatar

Rote Bete und Apfel würfeln und mit Rapsöl, Himbeeressig, Zucker, Honig, Senf, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4: Fertigstellung des Knäckebrots

Den Rentierschinken würfeln. Die Frischkäse-Meerrettich-Creme auf die Knäckebrote dressieren. Darauf das Rote-Bete-Apfel-Tatar verteilen und den gewürfelten Rentierschinken darüber geben.

Schritt 5: Dekorieren

Etwas Schnittlauch hacken und auf den belegten Knäckebroten dekorativ verteilen.

Der Clip zum Rezept:

Schon Entdeckt? Die besten herzhaften Gebäcke aus "Das große Backen":