Zutaten fürPortionen

3 Eier
160 gZucker
40 gWeizenmehl
40 gKartoffelmehl
1 TLBackpulver
1 Paniermehl
100 mlHimbeerkonfitüre
150 mlMilch
650 mlSchlagsahne
2 Eigelb
1 ELZucker
1 ELKartoffelmehl
4 BlattGelatine
2 TLVanillezucker
400 gRohmarzipan
200 gDekormarzipan rot
100 gDekormarzipan grün
200 gPuderzucker
Vorbereitungszeit: 120 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 150 Minuten

Für den Teig:

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Die runde Backform (22 cm) einfetten und mit Paniermehl bestreuen.

Die Eier und den Zucker schaumig rühren.

Mehl und Kartoffelmehl mit Backpulver und Vanillezucker mischen und der Ei-Zuckermasse hinzufügen.

Die Masse in die Backform geben und auf der untersten Schiene ca. 30 min backen.

Den gebackenen Teig zunächst noch 10 Minuten in der Backform auskühlen lassen und anschließend zum Auskühlen auf ein Gitter stürzen.

Für die Füllung:

Die Milch, 150 ml Sahne, Eigelb, Zucker und Kartoffelmehl in einem Topf vermengen und bei leichter Wärme umrühren, bis die Creme dickflüssig wird und anfängt zu kochen. Den Topf von der warmen Herdplatte nehmen.

Die Gelatine 5 min in kaltes Wasser legen und anschließend in die warme Creme einrühren bis die Gelatine geschmolzen ist. Den Topf in kaltes Wasser stellen, damit die Creme schneller abkühlt. Ab und zu umrühren.

200 ml Sahne mit dem Vanillezucker zu einem festen Schaum rühren und diesen anschließend in die Creme einrühren.

Den Teig nun horizontal in 3 Teile teilen, eine Schicht – das wird später die Kuppel – sollte nur 1 cm dick sein.

Die beiden anderen Böden mit der Konfitüre bestreichen.

Die Hälfte der Creme auf den ersten Boden geben, den zweiten Boden aufsetzen. Den Rest der Creme auf den zweiten Boden geben und in der Mitte auftürmen, um eine Kuppelform zu erzeugen. Dann die oberste dünne Teigschicht auflegen.

Jetzt die restliche Sahne schlagen und die Torte hauchdünn einstreichen.

Für den Dekor:

400 g Rohmarzipan, 100 g rotes Dekormarzipan und 200 g Puderzucker zusammen anwirken, bis eine geschmeidige, aprikotfarbene Masse entsteht. Zur dünnen Decke ausrollen und die Kuppeltorte einschlagen.

Mit einer roten Marzipanrose, grünen Marzipanblättern und einem Hauch Puderzucker garnieren.