Zutaten fürPortionen

300 gButter
125 gfeiner Rohrzucker
2 Vanillestangen
6 Eier
200 g1050er Weizenmehl
40 gSpeisestärke
2 PäckchenBackpulver
120 gLindt Vollmilchschokolade
2 ,5 lMilch
1 PriseSalz
2 Biozitronen
350 gMilchreis
200 gfeiner Rohrzucker
3 Päckchen pulvrige Gelatine
1 ,5 lSahne
6 PäckchenSahnesteif
400 mlSahne
600 gZartbitterschokolade
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 80 Minuten

Backzeit des Bodens: 15-20min

Temperatur: 180 Grad Ober-Unterhitze vorgeheizt 

Eine 24er Springform mit Backpapier auslegen und am Rand einfetten.

Für den Teig

Für den Rührteig wird zunächst die Butter geschmeidig gerührt, der Rohrzucker sowie die Eier werden nach und nach dazugegeben, wobei jedes Ei einzeln mindestens 30 Sekunden eingerührt wird. Das Mehl wird mit dem Backpulver und der Stärke vermengt und gesiebt portionsweise unter die Buttermasse gegeben. Anschließend die im Wasserbad aufgelöste Kuvertüre/Schokolade unterrühren.

Die Masse in die Form einfüllen, glatt streichen und anschließend bei 180 Grad C 15-20 Minuten backen. 

Für den Milchreis

Für den Milchreis die Milch mit Salz, Zucker und Zitronenschale aufkochen. Dann den Reis hinzufügen und ca. 40 min auf kleiner Hitze weiterköcheln. Die Gelatine wird unter den heißen Milchreis gegeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Masse abkühlen lassen.

Die Sahne (2/3) wird steif geschlagen zu dem ERKALTETEN Reis gegeben. 

Fertigstellung

Nach dem Erkalten wird der Boden einmal waagerecht durchgeschnitten.

Die Masse wird auf beiden Böden aufgestrichen und kalt gestellt. Für das Topping wird die restliche Sahne ebenfalls steif geschlagen und der Kuchen damit „umhüllt." Fondant ausrollen und Torte damit einschlagen. Bodenstruktur mit den Messer einritzen. Das Marzipan wird zu einer Hantel, einem Handtuch und einer Gymnastikmatte geformt und auf die Torte gesetzt.