Zutaten fürPortionen

12 Eier
550 gZucker
400 mlÖl
600 mlEierlikör
900 gMehl
3 Päckchen Backpulver
100 gEdelbitter Schokolade
1 Prise Salz
4 Eier
1 Karamell-Kondensmilch
300 gButter
300 gPalmin Fett
1 Prise Meersalz
50 mlHirschkuss
100 gEdelbitter Schokolade
2 Gläser Hirschkuss Likör 50 ml
500 gErdbeeren (in Scheiben schneiden)
100 mlErdbeermarmelade
700 gHautfarben Fondant
200 gFondant rot
50 gFondant schwarz
Vorbereitungszeit: 70 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Backzeit: 50 Minuten

Temperatur: 170° Grad Ober-/Unterhitze 

Zwei Backrahmen (26x26 cm) mit Backpapier auslegen, einfetten und mit Mehl bestreuen.

Für den Teig

Eier mit Zucker und Salz 10 Minuten aufschlagen, Öl mit 50 ml Eierlikör langsam untermischen. Gesiebtes Mehl mit Backpulver unterheben. Zum Schluss 100g flüssige Schokolade unterheben.

Bei 170° Grad Ober-/Unterhitze 50 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen) Auskühlen lassen. Damit der Teig beim Backen am Rand nicht zu dunkel und trocken wird, kann man ein feuchtes Geschirrhandtuch in Alufolie wickeln und als Isolierung um den Kuchenrand legen.

Zubereitung Cremefüllung

Eier mit Zucker, Salz und Hirschkuss Likör über Dampf 5 Minuten aufschlagen. Karamell – Kondensmilch, weiche Butter und erwärmtes Palmin-Fett zu Eiermischung geben und aufschlagen, die restliche 100g flüssige Schokolade untermischen und abkühlen lassen.

Fertigstellung

Torte aufschneiden und unteren Boden mit Creme bestreichen. Am Rand mit einer Tülle die Creme etwas höher spritzen. Dann die marinierten Erdbeeren in die Mulde füllen und mit zweiter Hälfte des Kuchens bedecken. Nun aus dem Kastenkuchen die Form eines weiblichen Rückens schneiden. Aus Kuchenabschnitten und 1/3 der Creme eine homogene Masse bilden und daraus den Po formen. Restliche Creme zum Bestreichen nutzen und Kuchen und mit Fondant eindecken und dekorieren.