Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN VANILLE-RÜHRTEIG
380 gButter, weich
480 gZucker
1 PriseSalz
4 Eier (Größe M)
1 ELVanilleextrakt
660 gMehl
3 TLBackpulver
2 TLNatron
380 mlMilch
280 mlWasser
0 FÜR DIE MANGO-ORANGEN-TRÄNKE
75 mlMango-Orangensaft
0 FÜR DAS MANGO-ORANGEN-KOMPOTT
3 Orangen
3 Mangos
1 ELZucker
1 -3 TLStärke
0 FÜR DIE AMERIKANISCHE DEKOR-VANILLE-BUTTERCREME
545 gButter
1230 gPuderzucker
1 -4 TropfenMilch
0 FÜR DEN MANDEL-CRUNCH
300 gMandeln, gestiftet
0 FÜR DIE ORANGEN-QUARK-CREME
350 gQuark
350 gFrischkäse
80 gPuderzucker
¼ TLOrangenextrakt
0 FÜR DIE DEKORATION
0 Amerikanische Buttercreme
1 Orange
0 Lebensmittelgelfarben (blau, rot, grün)
0 Streuselmix
Vorbereitungszeit: 100 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 140 Minuten

Orangen-Mango-Torte mit Mandel-Crunch: Rezept und Zubereitung

Temperatur: 175 °C Umluft

Backform: 1 x Backring, Ø 20cm, 2 x Backring, Ø1 6cm

Schritt 1: Zubereitung des Vanille-Rührteigs

Den Ofen vorheizen und die Backringe mit Backpapier auskleiden. Butter, Zucker, Salz und Vanilleextrakt schaumig schlagen. Eier nach und nach zu der Butter-Zucker-Masse rühren, sodass eine homogene Masse entsteht. Mehl, Backpulver und Natron mischen, sieben und im Wechsel mit Milch und Wasser unter die Butter-Zucker-Ei-Masse heben. Den Vanille-Rührteig auf die Formen aufteilen und backen. Die Böden gut auskühlen lassen.

Schritt 2: Herstellung des Mango-Orangen-Kompotts

Die Mangos schälen und würfeln. Die Orangen filetieren, würfeln und mit den Mango-Würfeln und Zucker einkochen. Die Reste der filetierten Orange auspressen und den Orangensaft zu den Mango-Orangenwürfeln geben. Das Mango-Orangen-Kompott für etwa 15 Minuten unter ständigem Rühren einkochen lassen und mit etwas Stärke abbinden. Das fertige Mango-Orangen-Kompott vollständig abkühlen lassen. 

Schritt 3: Für die amerikanische Dekor-Vanille-Buttercreme

Die Butter luftig aufschlagen. Dann esslöffelweise den gesiebten Puderzucker zufügen und weiter aufschlagen. Etwa nach ⅔ der Puderzuckermenge langsam die Milch hinzufügen. Die amerikanische Dekor-Vanille-Buttercreme sollte mindestens 10 Minuten aufgeschlagen werden. Die fertige amerikanische Dekor-Vanille-Buttercreme bis zur Verwendung beiseitestellen.

Schritt 4: Herstellung des Mandel-Crunchs

Die Mandeln kurz anrösten, vollständig auskühlen lassen und anschließend grob hacken.

Schritt 5: Zubereitung der Orangen-Quark-Creme

Quark und Frischkäse mischen und mit dem Puderzucker zu einer glatten Creme rühren. Mit Orangenextrakt abschmecken und bis zur Verwendung beiseitestellen.

Schritt 6: Fertigstellung der Torte 

Die ausgekühlten Böden aus der Form lösen und jeweils waagerecht aufschneiden, sodass  insgesamt zwei 20er-Böden und vier 16er Böden entstehen. Den ersten 20er Boden auf eine Tortenplatte legen und mit der Mango-Orangensaft-Tränke beträufeln, Orangen-Quark-Creme aufstreichen und darauf Mango-Orangen-Kompott und Mandel-Crunch verteilen. Einen 16er Boden auflegen. In dieser Reihenfolge weiterschichten und mit dem letzten 20er Boden als Deckel abschließen. Die Torte kaltstellen, dann dünn mit der amerikanischen Dekor-Vanille-Buttercreme einstreichen und erneut kaltstellen.

Schritt 7: Dekorieren 

Einen Teil der amerikanischen Dekor-Vanille-Buttercreme blau einfärben und damit das untere und obere Drittel der Torte einstreichen. Die restliche amerikanische Dekor-Vanille-Buttercreme bunt einfärben und verschiedene Blumen auf Blumennägel spritzen und leicht aushärten lassen bzw direkt an der Tortenwand anspritzen. Die Blumen mit etwas amerikanischer Dekor-Vanille-Buttercreme in der Fuge der Torte anbringen. Zuletzt die Torte mit dem Streuselmix dekorieren.

 Der Clip zum Rezept:

Schon Entdeckt? Die besten außergewöhnlichen Torten aus "Das große Backen": 

Weitere Rezepte aus der Sendung