Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN PLUNDERTEIG
180 gMehl
75 gMilch, kalt
15 gfrische Hefe
20 gZucker
20 gButter
1 Ei
1 PriseSalz
0 FÜR DEN BUTTERZIEGEL
180 gButter, kalt
65 gMehl (Typ 405)
0 FÜR DIE FÜLLUNG
100 gHaselnüsse, gehobelt
4 - 5Medjool-Datteln
100 gMarzipan-Rohmasse, weich
50 gButter, weich
50 gZucker
1 ELZimt
1 Ei
1 ELMilch
0 FÜR DIE ZUCKERGLASUR
9 ELPuderzucker
4 - 5 TLWasser
1 ELZitronensaft
0 etwas Lebensmittelgelfarbe weiß
0 FÜR DAS TOPPING
1 ELZucker
0 ,5 TLZimt
50 gganze Haselnüsse
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 90 Minuten

Plunder mit Marzipan-Dattel-Füllung: Rezept und Zubereitung 

Temperatur: 180°C Heißluft

Backform: Backofenblech

Schritt 1: Herstellung der Butterziegel

Die kalte Butter mit Mehl kurz anwirken, in Folie einschlagen, zu einer rechteckigen Platte formen und diese in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2: Zubereitung des Plunderteigs

Den Backofen vorheizen. Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten. Den fertigen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Oberfläche vom überschüssigen Mehl befreien und den kalten Butterziegel darin einschlagen. Darauf achten, dass die Butter und der Teig in etwa die gleiche Festigkeit besitzen und dass der Teig den Butterziegel gleichmäßig umschließt. Der Teig sollte keine Öffnungen und Risse aufweisen, aus denen das Fett austreten könnte.

Nun bekommt der Plunderteig drei einfache Touren: Den Teig zu einem länglichen Rechteck ausrollen und auf 1/3 der Fläche ineinander falten, sodass drei Teigschichten übereinander liegen. In Frischhaltefolie einschlagen und für 15 min kühl ruhen lassen. Den Teig um 90° drehen und erneut zu einem Rechteck ausrollen und die zweite einfache Tour geben. Anschließend erneute Teigruhe für 15 min. Den Teig um 90° drehen und ihm eine dritte einfache Tour geben. Danach den tourierten Teig für 20 min kühlstellen.

Schritt 3: Für die Marzipan-Dattel-Zimt-Füllung

Die Datteln würfeln. Butter, Zucker, Marzipan, die gehobelten Haselnüsse und die gewürfelten Datteln miteinander vermengen und beiseitestellen.

Schritt 4: Für die Zuckerglasur

Den Puderzucker mit Wasser und Zitronensaft mischen. Die Konsistenz sollte zähfließend sein. Für eine intensivere Farbe kann die Glasur mit weißer Lebensmittelgelfarbe eingefärbt werden.

Schritt 5: Fertigstellung der Plunder

Den kalten Plunderteig auf 40x40cm ausrollen und in kleine Quadrate schneiden (10x10cm). Nun auf jedes Teigstück etwa 1 EL der Marzipan-Dattel-Zimt-Füllung geben und die Ecken des Teiges zur Mitte einschlagen, aber nicht vollständig schließen.

Ei und Milch verquirlen und die Plunderteilchen damit bestreichen. Die Nüsse und Datteln grob hacken, mit Zucker und Zimt mischen und auf das Gebäck streuen. Die Gebäcke dann auf mittlerer Schiene für ca. 30 min backen.

Schritt 6: Dekorieren

Die fertigen Teilchen auskühlen lassen und mit der Zuckerglasur ausdekorieren.

Der Clip zum Rezept:

Schon Entdeckt? Die besten besonderen Torten aus "Das große Backen":

 

Weitere Rezepte aus der Sendung