Zutaten fürPortionen

125 gweiche Butter
3 Eier
125 gFeinkristallzucker
1 Prise Salz
1 ELBourbon Vanillezucker
150 mlMilch
250 gMehl
1 EL Backpulver
250 gMohn
250 gMarzipan
500 mlMilch
75 gZucker
75 gWeichweizengrieß
1 Ei
150 gMehl
100 gZucker
1 EL Bourbon Vanillezucker
65 gButter

Backzeit: 40 Min
Backtemperatur: 180 Grad, Umluft

Die 24er Springformen mit Backpapier auslegen und einfetten.

Für den Teig:

125 g Butter schaumig rühren. Eier, 125 g Feinkristallzucker und Salz dazugeben und weiter rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und die Masse hell wird. Bourbon Vanillezucker und Milch beifügen. Mehl und Backpulver in eine zweite Schüssel sieben und das Mehl dann unter die Mischung heben. Den Rührteig nun in die vorbereitete Springform füllen.

Für die Füllung:

Mohn durch eine Mohnmühle drehen. Dann 250 g gemahlenen Mohn, 250 g Marzipan, 500 ml Milch, 75 g Zucker und 75 g Weichweizengries zum Kochen bringen. Anschließend die Masse in einer Schüssel
abkühlen lassen. Wenn die Masse lauwarm ist, das Ei unterrühren. Anschließend die Füllung auf den Boden geben und glatt streichen.

Für die Streusel:

150 g Mehl, 100 g Zucker, Bourbon Vanillezucker und 65 g Butter verkneten und auf der Mohnfüllung verteilen. Den Kuchen bei 180 Grad ca. 40 Minuten in der unteren Ofenhälfte backen.