Zutaten fürPortionen

1 BISKUIT:
5 Eier
100 gZucker
75 gMehl
30 gStärke
½ Pck.Backpulver
1 PriseSalz
1 Lebensmittelfarben
1 MANGO-PFIRSICH-CREME und MANGO-GELEE:
1 Pfirsich
2 Mangos
3 Pck.Gelatinepulver
12 Kokospralinen
250 gQuark
100 mlBellini
400 mlSahne
80 gZucker
1 Pck.Vanillezucker
2 ELgehackte Pistazien

Serpils „Caribbean Dream“

Backzeit: ca. 10 Minuten

Temperatur: 200°C Ober-/Unterhitze

Backform: Backblech

Für den Biskuit:

Zunächst die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Salz steifschlagen. Dabei 70 g Zucker einrieseln lassen. Das Eigelb mit 30 g Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen und zum Eigelb geben. Nun den Eischnee vorsichtig unterheben. Je 3 EL von dem Teig in der gewünschte Farbe einfärben und in je einen Spritzbeutel füllen. Das Flamingomuster mit den bunten Teigen auf das vorgezeichnete Backpapier auftragen und für ca. 2 Minuten im Backofen vorbacken. Anschließend den restlichen Biskuitteig vorsichtig darauf verteilen und für 10 Minuten backen.

Ein Geschirrtuch mit Wasser anfeuchten und mit etwas Zucker bestreuen. Den noch heißen Biskuitboden mit dem Backpapier auf das Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier leicht von außen anfeuchten und dann vorsichtig abziehen. Nun den Teig mit dem Tuch aufrollen und erkalten lassen.

Für die Mango-Pfirsich-Creme und das Mango-Gelee:

Die Gelatine kurz in kaltem Wasser quellen lassen. Dann den Quark mit dem Zucker vermischen und denn Bellini einrühren. Danach die Sahne mit dem Vanillezucker aufschlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Nun eine Mango sowie den Pfirsich würfeln und zur Creme hinzufügen. Die zweite Mango pürieren. Die Gelatine unter Wärme auflösen. Ein Drittel der Gelatine beiseite stellen. Ein paar Löffel des Mangopürees zum Angleichen in die anderen zwei Drittel der Gelatine einrühren. Diese Gelatine zum restlichen Püree geben und im Kühlschrank angelieren lassen. Die übrige Gelatine in die Quarkmasse unterziehen und ebenfalls kalt stellen.

Fertigstellung:

Die ausgekühlte Biskuitrolle vorsichtig aufrollen und mit dem Mangogelee bestreichen. Danach die Mango-Pfirsich-Creme, zerkleinerte Kokospralinen und gehackte Pistazien darauf verteilen. Vorsichtig und mit wenig Druck, damit die Creme nicht entweicht, wieder aufrollen. Den Deco Roll Cake dann kaltstellen und servieren.