Zutaten fürPortionen

0 FÜR DIE OBERE TORTE
1 FÜR DEN RED-VELVET-BODEN:
675 gMehl
6 Eier
225 gButter, weich
300 gZucker
375 mlButtermilch
1 TLNatron
60 gStärke
3 TLKakao
3 TLBackpulver
1 Gelfarbe, "Sugarflair Colours - Red Extra"
1 Pck.Vanillezucker
0 FÜR DIE UNTERE TORTE
1 FÜR DEN BANANEN-BODEN:
640 mlButtermilch
300 gButter, weich
790 gZucker
6 reife Bananen
4 Eier
2 TLVanille-Paste
720 gMehl
2 TLNatron
1 ½ TLSalz
2 FÜR DIE KARAMELLISIERTEN ZIMT-MANDELN:
200 gMandeln mit Schale
100 gZucker
1 ELVanillezucker (leicht gehäuft)
100 mlWasser
1 TLZimt
3 FÜR DIE ZARBITTER-GANACHE ALS FÜLLUNG:
600 mlSahne
400 gZartbitter-Schokolade
4 FÜR DIE ZARTBITTER-GANACHE ZUM BESTREICHEN:
200 mlSahne
400 gZartbitter-Schokolade
5 FÜR DIE MARSHMALLOW-BUTTERCREME ALS FÜLLUNG:
400 gweiche Butter
400 gMarshmallow-Fluff
1 Puderfarbe, weiß (ggf. zum Aufhellen)
1 TropfenLorann Oils "Cotton Candy Flavor"
6 FÜR DEN WEIßE-SCHOKOLADE-KNISTERBRAUSE-CRUNCH:
4 ELKnisterbrause-Pulver
50 gweiße Schokolade
7 FÜR DIE DEKORATION:
500 gFondant, schwarz (für Hintergrund und Zylinder)
500 gFondant, hellblau (obere Torte, wird selbst eingefärbt)
200 gFondant, hellblau (Vorhänge, werden selbst eingefärbt)
350 gFondant, rot (äußere Streifen untere Torte, Zeltboden)
500 gFondant, weiß (untere Torte)
1 Puderfarbe, rot, weiß, rosa, blau, gelb, grün, orange, gold
1 Lebensmittelkleber
4 clWodka
1 Speisestärke zum Ausrollen
1 Etwas Palmin soft
1 Glanzspray zum Einsprühen
Vorbereitungszeit: 250 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 300 Minuten

Simones "Manege Frei"

 

Backzeit Bananen-Boden: 40-50 Minuten

Temperatur: 160° C Ober-/Unterhitze

Backform: 3x PME-Form, Ø22cm

 

Backzeit Red-Velvet-Böden: 10-15 Minuten

Temperatur: 180° C Umluft

Backform: 3x PME-Form, Ø18cm

 

 

Für den Bananen-Boden

Den Backofen vorheizen und die Formen mit Backpapier auslegen und einfetten. Den Zucker, Butter, die zerdrückten Bananen, Eier und Vanillepaste in einer Rührschüssel weiß und fluffig aufschlagen. Mehl, Salz und Natron miteinander vermischen und im Wechsel mit der Buttermilch zum Teig hinzufügen. Den fertigen Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen und für  40-50 Minuten backen.

 

Für den Red-Velvet-Boden

Eier mit Zucker in einer Rührschüssel aufschlagen. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und zur Ei-Zucker-Masse hinzugeben. Das Mehl sieben und ebenfalls unter die Masse rühren. Anschließend Stärke, Buttermilch und Kakao mit dem Schneebesen in den Teig einarbeiten. Natron, Backpulver, Vanillezucker kurz unter den Teig rühren und nach Belieben rote Lebensmittelfarbe dazugeben. Den Teig gleichmäßig auf die drei Formen verteilen. Bei 180°C für 10 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen und evtl. für weitere 5 Minuten backen. Die Böden dann auskühlen lassen.

 

Für die Zartbitter-Ganache als Füllung

Die Schokolade hacken und die Sahne im Topf aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade in der Sahne auflösen. Abdecken und in den Kühlschrank stellen. Hat die Zartbitter-Sahne-Mischung Kühlschranktemperatur erreicht, die Masse mit dem Handrührgerät aufschlagen und zur weiteren Verarbeitung beiseitestellen.

 

Für die Zartbitter-Ganache zum Bestreichen

Die Schokolade hacken und Sahne im Topf aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade in der Sahne schmelzen und glatt rühren. Zur weiteren Verarbeitung beiseitestellen.

 

Für die Marshmallow-Buttercreme

Die weiche Butter cremig aufschlagen und den Marshmallow-Fluff unterrühren. 1-2 Tropfen Cotton-Candy-Flavour hinzufügen und die Masse gründlich aufschlagen. Wenn gewünscht, kann die Buttercreme mit weißer Puderfarbe zusätzlich aufgehellt werden. Zur weiteren Verarbeitung beiseitestellen.

 

Für den Weiße-Schoklade-Knisterbrause-Crunch

Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Knisterbrause damit ummanteln. Bis zur weiteren Verarbeitung beiseite stellen.

 

Zubereitung karamellisierte Zimt-Mandeln

Die ganzen Mandeln auf die gewünschte Größe hacken und kurz beiseitestellen. Den Zucker, Vanillezucker und Zimt mischen. Zusammen mit Wasser in eine Pfanne geben und unter Rühren aufkochen. Die Hitze reduzieren und die Zucker-Wasser-Masse unter weiterem Rühren karamellisieren. Die gehackten Mandeln hinzufügen und weiter rühren, bis der Zucker rekristallisiert. Alles noch etwas rösten lassen. Dann  auf einem Backpapier verteilen und zur weiteren Verarbeitung abkühlen lassen.

 

Fertigstellung

Alle abgekühlten Böden aus der Form lösen. Die Bananen-Böden stapeln und halbmond-förmig in Form schneiden. Die Ganache zum Befüllen in einen Spritzbeutel füllen und den ersten Bananen-Boden mit einem kleinen Klecks auf dem Cake-Board fixieren und den Boden damit einstreichen. Etwas Mandel-Crunch gleichmäßig darauf verteilen. Den nächsten Boden auflegen und den Vorgang wiederholen. Den letzten Boden auflegen und mit der Ganache zum Bestreichen einkleiden und glattstreichen. Bis zur Weiterverarbeitung kühl stellen.

Den Red-Velvet-Cake ebenfalls ausschneiden und den ersten Boden mit Marshmallow-Buttercreme füllen und gleichmäßig mit der Schoko-Knisterbrause bestreuen. In dieser Reihenfolge weiterstapeln und den letzten Boden auflegen. Komplett mit der Ganache zum Bestreichen einstreichen und bis zur weiteren Verarbeitung kühlstellen. In die Banane-Zartbitter-Torte Strohhalme als Stütze einsetzen.

 

Für die Dekoration

Den weißen Fondant ausrollen und die Torte damit eindecken. Hierbei den Anschnitt vorerst aussparen. Die Red-Velvet-Marshmallow-Torte hellblau eindecken und auch hier den Anschnitt aussparen. Die Torte nun auf dem unteren Torten-Teil drapieren und den Anschnitt komplett mit schwarzem Fondant auskleiden. Mögliche Ränder mit dem Skalpell sauber entfernen.

Den roten Fondant ausrollen und in gleichmäßige Streifen schneiden und aufkleben, um der Torte den zirkuszelt-typischen Streifenlook zu verpassen. Aus hellblauem Fondant nun die Seiten-Vorhänge in Form legen und an der Torte fixieren. 

Die restliche Dekoration final bearbeiten und auf der Torte platzieren. Den Boden der Manege mit rotem Fondant auslegen und den Elefant auf dem Ball darauf platzieren. Das Zylinder-Dach auf die Torte kleben, die Lichterkette darin befestigen und Schriftzug und Fahne platzieren. Den Wimpel befestigen. Glanzspray aufsprühen.

Zum Video >>