Zutaten fürPortionen

300 gMehl
5 Eier
140 mlSpeiseöl
200 gZucker
200 gfettarmer Joghurt
1 PäckchenBackpulver
1 Vanilleschote
1 PriseSalz
60 mlSanddornöl
150 gMehl
15 Eier
350 gZucker
90 gDunstmehl
100 gKakao
1 PriseSalz
180 mlTrüffelöl
4 Eier
200 gMilchschokolade
200 gEdelbitter Schokolade
200 gNusspaste
400 gButter
400 mlBio Kokos Öl
1 PriseSalz
10 gweiße Trüffel (im Glas)
250 gBrombeermarmelade
200 ggemischte, gehackte Nüsse (Haselnüsse, Mandeln)
700 ghellbraunen Fondant
500 gweißen Fondant
250 gKakao zum bepinseln
1 Airbrushpistole mit Farbe
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 110 Minuten

Für den Koffer eine Kastenbackform 20x30 cm und für den Globus zwei 20er Halbkugel -Kuchenformen einfetten und mit Mehl bestreuen.

Zubereitung Globus

Eier mit Zucker, ausgedrückte Vanilleschote und Salz 10 Minuten aufschlagen, Öl mit Joghurt langsam untermischen bis eine glatte Masse entsteht. Zum Schluss gesiebtes Mehl mit Backpulver vorsichtig unterheben.

Bei 170° Grad Ober-/Unterhitze 50 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen)

Zubereitung Koffer

Eier mit Zucker und Salz 10 Minuten aufschlagen, Öl langsam untermischen. Schlussendlich das gesiebtes Mehl, Kakao, Dunstmehl und Backpulver vorsichtig unterheben, bis ein glatter Teig entsteht.

Bei 170° Grad Ober-/Unterhitze 50 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen)

Zubereitung Cremefüllung

Eier mit Zucker und Salz über Dampf 5 Minuten aufschlagen.

Schokolade schmelzen, Kokosfett erwärmen. Schokolade, Kokosfett, weiche Butter und Nusspaste zu Eiermischung geben und aufschlagen, bis eine homogene Masse entsteht.

Fertigstellung

Kofferteig und Globus nach den Auskühlen durchschneiden, abwechselnd mit Creme,  Marmelade und gehackten Nüssen bestreichen, mit Fondant ummanteln und wie gewünscht verzieren.