Das große Backen

Vesnas Deco Roll Cake

Vesnas „Über den Wolken“

06.10.2017
_DSC1328.NEF.p
Zutaten für Portionen
1 VANILLE-BISKUIT:
6 Eier, Größe M
200 g Zucker
2 Vanilleschoten
100 g Mehl
100 g Speisestärke
1 TL Backpulver
100 g Himbeermarmelade
1 Lebensmittelfarbe blau, rot, gelb, braun, grün, pink
1 LIMETTEN-WEISSWEIN-CREME:
3 Blatt Gelatine
2 Limetten
50 g Zucker (bis zu 100g)
100 ml Weißwein
500 g Himbeeren
400 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
100 g gehackte Pistazien
1 Dekoration:
50 g Zuckerwatte in rosa
4 Holzstäbchen, mit braunem Fondant umwickelt

Vesnas „Über den Wolken“

Backzeit: ca. 10 – 15 Minuten

Temperatur: 180°C Ober-/Unterhitze

Backform: Backblech, 30 x 40 cm 

Für den Vanille-Biskuit:

Die Eier trennen und das Eiweiß mit 4 EL Wasser steif schlafen. Den Zucker und das Mark von zwei Vanilleschoten dazu geben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.

Danach das Eigelb, das Mehl, die Stärke und das Backpulver unterheben.

Aus dieser Teigmasse jeweils 1,5 EL in kleine Schälchen füllen und mit den verschiedenen Lebensmittelfarben einfärben.

Den restlichen Grundteig mit einer kleinen Menge blauer Lebensmittelfarbe mischen, so dass die gewünschte hellblaue Farbe entsteht. Die Schale mit dem Grundteig kalt stellen.

Das gewünschte Muster auf einem Papier ausdrucken oder aufzeichnen und ein Stück Backpapier drauf legen, so dass man das Muster gut erkennen kann.

Die eingefärbten Teige in jeweils einen Spritzbeutel mit feiner Spritztülle einfüllen und das Motiv entsprechend auftragen.

Wenn das Motiv vollständig aufgemalt ist, das Backpapier vorsichtig auf ein Backblech legen und für drei Minuten bei 180°C backen.

Wenn das Muster etwas fest geworden ist, die restliche hellblaue Teigmasse drüber geben und glattstreichen. Das Ganze erneut bei 180°C für etwa 10-13 Minuten backen.

Für die Limetten-Weißwein-Creme:

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen lassen.

Die Zesten und den Saft von zwei Limetten mit Weißwein und Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. Dann die aufgeweichte Gelatine ergänzen und so lange rühren, bis eine glatte Masse entsteht. Anschließend abkühlen lassen.

Abschließend die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.

Fertigstellung:

Den leicht ausgekühlten Biskuitboden dünn mit Himbeermarmelade einstreichen, dann die Limetten-Weißwein-Creme drauf geben. Das Ganze mit gehackten Pistazien bestreuen und zum Schluss frische Himbeeren darauf verteilen.

Den Biskuitteig vorsichtig mit einem Handtuch aufrollen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den fertigen, ausgekühlten Deko Roll Cake auf eine Servierplatte legen. Nun die Deko-Stäbe oben in die Biskuitrolle einstecken. Aus der Zuckerwatte vorsichtig eine Wolke formen und auf die Stäbe legen.

Exklusive Back-Tipps

Fan werden

Enies Backtipps