Hackfleischbombe mit Käsekern und Grillgemüse

Zutaten fürPortionen

1 kgHackfleisch (unbedingt Bio)
1 PackungFetakäse
2 Scharlotten
1 PackungExtra dünner Bacon
1 rote Paprika
1 Zucchini
1 PackungPimientos
1 gelbe Paprika
1 Chilischote
3 StarngelFrischer Basilikum
1 StaengelThymian
1 StaengelKerbel
1 Limette
1 Junge Knoblauchzwiebel
1 PriseSalz
5 ELÖl
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Zubereitung:

  • Zwiebeln zerkleinern, Hackfleisch zu Kugeln formen
  • In die Mitte zerkrümelten Käse drücken, Salzen und Kugel schließen
  • In gehackten Zwiebeln panieren, mit Frühstücksspeck einwickeln und auf den Grill legen
  • Tennisballgröße braucht zirka 30 Minuten
  • Wenn man die Speckbombe riesig machen will, muss man ein Schweinenetz darum spannen, sonst zerfällt das Werk auf dem Grill
  • Gemüse fingerdick schneiden, auf den Grill legen
  • Wenn es fertig ist, Kräuter hacken, frischen Knoblauch (frischer Knoblauch muss nicht geschält werden) und Chilischote  hacken (es wird schärfer mit Kernen)
  • Das gegrillte Gemüse salzen, mit Öl und Kräutern mischen, mit Limette würzen. fertig!