Zutaten fürPortionen

270 gfrischer Blätterteig
1 Glasdänischer Gurkensalat
1 große Zwiebel
1 ELmittelscharfer Senf
8 Wiener Würstchen
100 gGouda-Käse gerieben
1 Eigelb
2 TLPetersilie getrocknet
1 ELÖl
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 25 Minuten

Hot Dog-Rollen: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Die Gurken abtropfen lassen
Schritt 2: Zwiebeln fein würfeln, 1 EL beiseite stellen
Schritt 3: Blätterteig ausrollen, mit dem Backpapier auf ein Backblech legen
Schritt 4: Mit Senf bestreichen und ca. 2 cm Rand rundherum dabei frei lassen
Schritt 5: Je 4 Würstchen in 2 Reihen nebeneinander in der Mitte auf dem Blätterteig verteilen
Schritt 6: Gurken und Zwiebeln auf dem Teig legen, etwas Käse darüberstreuen
Schritt 7: Den Teigrand an allen Seiten über die Würstchen klappen
Schritt 8: Eigelb verquirlen, Teig damit bestreichen
Schritt 9: Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C) die Hot Dog-Rollen goldbraun backen
Schritt 10: Inzwischen Öl erhitzen, restliche Zwiebeln darin goldbraun braten
Schritt 11: Rolle aus dem Ofen nehmen, mit Zwiebeln und Petersilie bestreuen

Fertig!