Frühstücksfernsehen

Pommes, Pizza und Hamburger mal anders

Kalorienarme Snacks für zu Hause

Pommes Frites

Zutaten

  • 3 große Kartoffeln, gewaschen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Paprikapulver

Zubereitung

  • Die Kartoffeln mit Schale in 5 x 5 mm Streifen schneiden und mit dem Olivenöl in einer Schale marinieren.
  • Dann die marinierten Kartoffeln auf ein Backblech mit Backpapier geben und in den vorgeheizten  Ofen bei 180° geben.
  • Die Kartoffelstreifen für 15 Min. goldbraun backen. 
  • Die fertigen Streifen mit Salz und Paprikapulver bestreuen und servieren.

Pizza

Zutaten

  • 1 Pckg Pizzateig
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Gemüsefond oder Wasser
  • 2 Stk Paprika rot und gelb
  • 1 Stk Aubergine
  • 1 Stk Zucchini
  • 1/2 Stk Gemüsezwiebel
  • 200 g Rucola
  • 150 g Parmaschinken oder Serrano Schinken
  • 150 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Den Pizzateig ausrollen und in den Ofen bei ca. 170 ° vorbacken, bis er goldbraun ist, backen .
  • Während dessen die gewaschene Paprika, Zwiebel, Zucchini und Aubergine in ca. 2x1 cm dicke Rauten schneiden.
  • Das Gemüse scharf anbraten und mit den Tomatenmark, Gemüsefond hinzugeben und kurz einkochen. 
  • Das tomatisierte Gemüse mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Thymian würzen. 
  • Die Masse auf den vorgebackenen Teig geben und verstreichen. 
  • Zum Schluss mit Rucola, Parmaschinken und Parmesan das Blech bestreuen und in 6 gleich große Stücke schneiden.

Hamburger

Zutaten

  • 2 1/2 Stk Hähnchenbrust
  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 50 ml Sahne
  • 6 Stk Sauerteigbrötchen
  • 2 Stk Tomaten
  • 1 Stk Salatgurke
  • 2 EL Joghurt oder Majo
  • 1 EL Milch oder Sahne
  • 1/2 Stck Zitrone
  • 200 g Salat
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

  • Die Brötchen längs halbieren. Den Salat waschen und putzen.
  • Joghurt und Milch in einer Schüssel verrühren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  • Tomaten und Gurken in Scheiben schneiden.
  • Karotten und Sellerie in grobe Stücke schneiden und im Mixer (Mulinette) schroten.
  • Das Gemüse in eine Schale geben. Die Hähnchenbrust grob klein schneiden.
  • Dann die Sahne und die grob zerkleinerte Hähnchenbrust in der Mulinette kurz anmixen, so dass alles eine hack-artige Masse ergibt. 
  • Das Gemüse unter die Masse heben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Diese dann zu Buletten formen und in einer heißen Pfanne von beiden Seiten anbraten für ca. 2 Min. Bratzeit die Flamme auf halbe Kraft stellen.
  • Die Brötchenhälften kurz in einer Pfanne rösten.
  • Dann den Burger zusammenbauen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Bonusvideo

Jetzt Fan werden

Rezepte

Kontakt