Zutaten fürPortionen

250 gWeizenmehl
120 gButter (zimmerwarm)
70 gZucker
1 Ei
1 PäckchenVanillezucker
250 gweiße Schokolade (es geht auch dunkle oder Vollmilch)
100 gbunter Zucker-Konfetti
1 Packung Schokolinsen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Kekskugel: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Zucker, Ei, Mehl, Butter und Vanillezucker verkneten
Schritt 2: Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese in die Handwölbung drücken
Schritt 3: Bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen
Schritt 4: Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen
Schritt 5: Eine Halbkugel mit Schokolinsen füllen und am Rand mit geschmolzener Schokolade bestreichen, sofort die zweite Hälfte andrücken und die Kugel trocknen lassen
Schritt 6: Das Konfetti in eine Schüssel geben
Schritt 7: Die Mürbeteig Kugeln mit Schoko bestreichen und in dem Konfetti wälzen

Die fertig verzierten Kugeln gut trocknen lassen.