Zutaten fürPortionen

500 gDinkel-Spaghetti
150 mlKochsahne
400 gTomaten passiert
4 Eier
1 PortionTomatenmark
1 SchussOlivenöl
1 Priseitalienische Kräuter
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
2 Tomaten
1 PortionOliven
1 PackungSchafskäse
1 PackungMozzarella
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 18 Minuten
Insgesamt: 28 Minuten

Spaghetti-Pizza: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Die Spaghetti al dente kochen, etwas abkühlen lassen
Schritt 2: Dann in einer Schüssel mit den Eiern und der Kochsahne vermengen
Schritt 3: Die Spaghetti-Eier-Sahne-Mischung auf einem hohen Backblech mit Backpapier als Pizzateig auslegen
Schritt 4: Aus passierten Tomaten, Tomatenmark, Kräutern, Salz, Pfeffer eine Tomatensoße herstellen
Schritt 5: Diese dann auf dem Spaghetti/Eier-Pizzaboden verteilen, einen Rand rundherum von 2 cm lassen
Schritt 6: Anschließend nach Wunsch mit Tomaten, Champignons, Oliven, Schafskäse und Mozzarella belegen
Schritt 7: Die Pizza im vorgeheizten Backofen bei 250°C (Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 15-20 Min. backen