Ofenpfannkuchen mit Gemüse & Feta

Zutaten fürPortionen

1 ELÖl
2 große Möhren
1 rote Paprikaschote
1 BundLauchzwiebeln
200 gFeta
125 gMehl
1 TLBackpulver
5 Eier (Gr. M)
1 ⁄8 lMilch
75 mlMineralwasser mit Kohlensäure
1 PriseSalz
1 BundPetersilie und Schnittlauch
400 gSchmand
1 PrisePfeffer
Vorbereitungszeit: 12 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 32 Minuten

Zubereitung:

1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Öl beträufeln. In den Backofen schieben und vorheizen. Möhren und Paprika schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Feta zerbröckeln.

2. Für den Teig Mehl, Back­pulver, Eier, Milch, Mineralwasser und ca. 1⁄2 TL Salz zu ­einem glatten Teig verrühren. Gleichmäßig auf das heiße Backblech gießen. Mit Ge­müse und Feta bestreuen und im heißen Ofen für 20 Minuten backen. Danach die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Mit Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Pfannkuchen samt Back­papier vorsichtig vom Blech ziehen. Von der langen Seite her aufrollen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Kräuterschmand servieren.