Zutaten fürPortionen

250 gPenne oder andere Nudeln
2 mittelgroße Zucchini
3 ELOlivenöl
1 Bio-Zitrone
50 ggeriebenen Parmesan
1 PriseSalz und Pfeffer
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Insgesamt: 20 Minuten

Penne mit gebratener Zucchini und Zitrone: Rezept und Zubereitung 

Schritt 1: Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. 

Schritt 2: In der Zwischenzeit die Zucchini mit einer Gemüsereibe oder einem Messer in feine Scheiben schneiden. 

Schritt 3: Olivenöl in einer großen Pfanne heiß werden lassen. Die Zucchinischeiben darin bei mittlerer Hitze 4 bis 5 Minuten anbraten. Ab und zu wenden, damit alle Zucchinischeiben garen können.

Schritt 4: Zitronenabrieb und Zitronensaft zu den Zucchini geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Schritt 5: Die abgeschütteten Nudeln zu den Zucchini geben und gut vermengen. Geriebenen Käse hinzufügen, eventuell noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort genießen.