Zutaten fürPortionen

0 ELÖl (Maiskeimöl)
0 gMais (Popcornmais)
0 ELButter
0 gZucker, braun
0 ELSirup (Maissirup)
0 ELMilch
0 gSchokolade, zartbitter, in kleine Stücke gebrochen

1.) Backofen auf 150 Grad vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Maiskörner in die Pfanne geben und bei geschlossenem Deckel 2 Minuten lang erhitzen, bis sie platzen. Ab und zu die Pfanne mit zugehaltenem Deckel kräftig schütteln.

2.) Popcorn in eine große Schüssel füllen. Butter, Zucker, Sirup und Milch in einem Topf zum Schmelzen bringen. Gelegentlich umrühren. Wenn alles geschmolzen ist, nochmal zwei Minuten ohne Rühren weiterkochen lassen.

3.) Topf vom Herz nehmen, Schokoladen hinzugeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und eine glatte Masse enstanden ist.

4.) Schokomasse über das Popcorn geben und vermengen. Wenn alles gleichmäßig mit Schokolade überzogen ist, das Popcorn auf einem mit Backpapier ausgelegten Backbleck ausbreiten. Ca. 15 Minuten im Ofen backen, bis es knusprig ist.

Auskühlen lassen und servieren.