- Bildquelle: Getty Images/Julia_Sudnitskaya © Getty Images/Julia_Sudnitskaya

Zutaten fürPortionen

150 gSpekulatius
2 GläserSauerkirschen
250 gButter
280 gZucker
1 ELVanillearoma
1 PriseSalz
½ TLZimt
8 Eier
250 gMehl
1 PäckchenBackpulver
50 gKakaopulver
2 ELKirschwasser
150 gHaselnüsse gemahlen
2 ELPuderzucker
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Insgesamt: 50 Minuten

Spekulatius-Brownies: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Spekulatius in einem Universal-Zerkleinerer zerkleinern
Schritt 2: Die Sauerkirschen in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen
Schritt 3: Den Ofen auf 180 Grad vorheizen
Schritt 4: Butter, Zucker, Vanillearoma, Salz und Zimt schaumig rühren
Schritt 5: Die Eier nach und nach gut unterrühren
Schritt 6: Mehl, Backpulver, Kakao, Kirschwasser, Spekulatius-Brösel und Nüsse dazugeben
Schritt 7: Abgetropfte Kirschen unter den Teig mischen und diesen in der mit Backpapier ausgelegten Fettpfanne verstreichen
Schritt 8: Im Ofen die Brownies 20 bis 30 Minuten backen
Schritt 9: Dann gut auskühlen lassen, in Würfel schneiden und mit Puderzucker bestäuben