Zutaten fürPortionen

1 Gemüsezwiebel in Würfeln
1 ZeheKnoblauch gehackt
400 gKürbis gewürfelt (z.B. Hokkaido)
1 rote Paprika in Würfeln
1 große Fleischtomate in Würfeln
200 gKartoffeln gewürfelt
2 Äpfel in Würfeln, leicht gezuckert
150 gLauch in Streifen
650 mlGemüsebrühe
2 ELTomatenmark
4 ELKürbiskerne
100 mlsaure Sahne
1 SpritzerOlivenöl, Kürbiskernöl, Kümmel, Muskatnuss, Piment, Lorbeer, Salz, Zucker, Apfelessig, Petersilie
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 35 Minuten

Vegetarischer Kürbiseintopf: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und darin die Zwiebelwürfel anbraten
Schritt 2: Den Knoblauch, Kartoffeln, Kürbis und die Paprika dazu geben und auch kurz anschwitzen
Schritt 3: Das Tomatenmark mit in den Topf geben und leicht anrösten
Schritt 4: Tomatenwürfel und Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz, Kümmel, Piment und Lorbeer würzen und bei geringer Hitze etwa 20 Min. köcheln lassen
Schritt 5: Nach 15 Minuten die Apfelwürfel und den Lauch dazugeben
Schritt 6: Im Anschluss mit etwas Apfelessig abschmecken

Beim Servieren mit saurer Sahne und Kürbiskernöl betröpfeln, mit Petersilie und Kürbiskernen garnieren.