Frühstücksfernsehen

25-Jährige bringt Baby, das 1992 gezeugt wurde, zur Welt

Staffel 121.12.2017 • 07:00

Dieses kleine Baby wurde 1992 gezeugt und kam nun, 25 Jahre später, endlich zur Welt. Wie das geht? Das Wunder der Wissenschaft.

Nach einer künstlichen Befruchtung im Oktober 1992 eines anonymen Paares, wurde der Embryo auf Eis gelegt. Über zwei Jahrzehnte lag er in der Tiefkühlung – eine Rekordzeit. Dabei spricht man von einem sogenannten „Schneebaby“.

Weitere Videos