Zuletzt im TV:

Bitte melde dich

Julia Leischik sucht: Bitte melde dich

Noch bevor Phannita auf die Welt kommt, trennen sich ihre Eltern. Als sie vier Jahre alt ist, verlässt ihre Mutter Thailand, um sich in Deutschland mit ihrem neuen Mann niederzulassen. Das Mädchen nimmt sie mit. Von da an wendet sich Phannitas Leben, sie landet als Achtjährige sogar in einer Pflegefamilie. Die junge Frau ist überzeugt: Wäre sie bei ihrem Vater geblieben, wäre ihr Leben anders verlaufen. Julia reist nach Thailand, um nach ihm zu suchen.
20.05.2018

Bitte melde dich

Julia Leischik sucht: Bitte melde dich

Pia wuchs bei ihren Adoptiveltern in Bamberg auf, sehnt sich inzwischen aber sehr danach, ihre leibliche Mutter kennenzulernen. Diese musste Pia nach ihrer Geburt im ecuadorianischen Quito im Krankenhaus zurücklassen, da sie in bitterster Armut lebte und sich nicht um das Baby kümmern konnte. Nun setzt Pia all ihre Hoffnung in Julia. Doch die Suche gestaltet sich extrem schwierig, und Julia muss ohne Ergebnis aus Quito abreisen ...
13.05.2018

Bitte melde dich

Julia Leischik sucht: Bitte melde dich

Der gebürtige Engländer Neil erfährt als Siebenjähriger, dass er und seine Schwester adoptiert wurden. Seine leibliche Mutter hieß Olga Bonsignori und war bei seiner Geburt noch sehr jung. Neil beginnt, seine Mutter zu suchen - doch er scheitert. Nun hofft er, dass Julia etwas über die Geschichte und den Verbleib von Olga herausfindet, die, wenn sie noch am Leben ist, hochbetagt sein muss.
06.05.2018

Bitte melde dich

Julia Leischik sucht: Bitte melde dich

Lydia erfuhr als Kind, wer ihr leiblicher Vater ist: ein US-Soldat namens Mark Samples, der noch vor ihrer Geburt in ein anderes Land berufen wurde. Inzwischen ist Lydia selbst Mutter und möchte umso mehr wissen, wer ihr Vater ist. Sie hofft, dass Julia ihr helfen kann. Da sie nur spärliche Hinweise auf den Verbleib von Mark hat, führt ihre Suche sie quer durch die Vereinigten Staaten.
29.04.2018

Bitte melde dich

Bitte melde dich Spezial: Julia reist um den Globus

Jennifer (26) und Juliette (25) haben ihren Vater Rodolfo nie richtig kennengelernt: Der Kubaner kam als Gastarbeiter in die DDR und wurde kurz nach der Geburt der Mädchen zurück in seine Heimat geschickt. Die Mutter der beiden hielt einige Jahre Kontakt zu Rodolfo, der jedoch abrupt abbrach. Sieglinde (69) weiß nicht, wo ihre Schwester Renate (66) abgeblieben ist. Bei der Scheidung der Eltern 1954 wurden die beiden getrennt. Nun hofft Sieglinde auf Julias Hilfe.
23.12.2017