Julia Leischik sucht: Bitte melde dich

Fälle

1. Fall: Angelika Wollschläger

Angelika Wollschläger
© SAT.1

Seit 20 Jahren sucht Erika Wollschläger aus Berlin ihre Tochter Angelika. Die damals 23jährige verschwindet nach einem Kneipenbesuch spurlos. Die Stunden zuvor verbringt die junge Frau noch ausgelassen mit ihren Freunden. Um ca. 1.00 Uhr nachts verabschiedet sie sich, um in eine andere Kneipe in den Stadtteil Kreuzberg zu fahren. Was danach mit Angelika geschieht, bleibt bis heute ungeklärt. Es gibt Spuren, die nach Kassel führen. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen – doch leider erfolglos. Noch heute, 20 Jahre nach Angelikas Verschwinden, wartet ihre Mutter Erika voller Hoffnung auf ein Lebenszeichen.

 

Fakten

Gesucht wird: Angelika Wollschläger 
Tag des Verschwindens: 05.07.1992
Ort des Verschwindens: Berlin 
Letzte Spuren: Autobahnraststätte bei Kassel
Personenbeschreibung: 183cm groß, schwarze Jeansjacke, schwarze Jeanshose, weißes T-Shirt, schwarze Lackschuhe mit Schleife

 

 

2. Fall: Michael Gibki

Michael Gibki
© SAT.1

Am 19.02.2008 verschwindet der 29jährige Michael Gibki spurlos. Der junge Mann steckt zu dieser Zeit in finanziellen Schwierigkeiten. Auch die Familie schafft es nicht, ihm aus dieser Notlage heraus zu helfen. Daraufhin zieht sich Michael zurück. Das letzte Lebenszeichen des jungen Mannes ist eine SMS, in der er ankündigt, den Kontakt zu seiner Familie abzubrechen. Doch die Familie glaubt nicht daran, dass der 29jährige seine Drohung wahr machen könnte – das Verhältnis zwischen ihm und seiner Mutter ist einfach zu innig. Inzwischen hofft die Familie seit fast vier Jahren auf ein Lebenszeichen von Michael. 

 

Fakten

Gesucht wird: Michael Gibki
Tag des Verschwindens: 19.02.2008
Ort des Verschwindens: Wismar
Personenbeschreibung: 186 cm groß, 105 kg, kurze hellbraune Haare

 

Weitere beliebte Sendungen

Jetzt downloaden!