Donald "Ducky" Mallard ist der Gerichtsmediziner des NCIS Washington Field Office. Dank seiner langen Laufbahn kann er eine Menge Geschichten über merkwürdige Todesfälle erzählen. Zu seinen Eigenheiten gehört es, mit den Leichen auf dem Seziertisch zu sprechen.

Der gebürtige Schotte "Ducky" studierte in Eton und Edinburgh und diente im Vietnamkrieg. Mit Kenntnissen in Französisch, Deutsch und Swahili ist er überdies ein wahres Sprachtalent.

Derzeit lebt Mallard zusammen mit seiner an Alzheimer erkrankten Mutter Victoria. Er hat weder Kinder noch eine Ehefrau. 

"Ducky" wird gespielt von David McCallum. 

Neue Synchronstimme für "Ducky" Mallard

Sechs Staffeln lang (12 - 17) war Fred Maire der deutsche Sprecher des NCIS-Pathologen Doktor Mallard (David McGallum). Er starb im Dezember 2020Die Rolle wird nun von dem Schauspieler Freimut Götsch gesprochen, der für die deutschen Fassungen zahlreicher Filme und der Serien "Downton Abbey", "Die Simpsons" und "The Newsroom" gearbeitet hat.