- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Daniel Kreibich über seine Mutter: "Das ist die wichtigste Frau in meinem Leben"

In der Raumstation sind die Bewohner:innen zum gemeinsamen Abendbrot versammelt. Daniel Kreibich erzählt von seinem Kussmund-Tattoo, das er stolz am Hals trägt: "Als sie Brustkrebs hatte, habe ich mir das stechen lassen." Ein Thema, das den 37-Jährigen sichtlich bewegt: "Das ist natürlich etwas sehr Persönliches mit meiner Mama. Das ist die wichtigste Frau in meinem Leben", sagt er im Sprechzimmer.

Die Anteilnahme der am Tisch versammelten Promis ist groß, als Daniel erzählt, dass schon die Schwester seiner Mutter 2017 an Brustkrebs gestorben sei. "Meine Mutter hat mich angerufen: Sie hat einen Mammografie-Termin. Sie weiß gar nicht, ob sie dort hinfahren soll", gibt er den Wortlaut seiner Mutter wieder. "Dann hab ich zu ihr gesagt: 'Doch fahr hin, weil die werden etwas finden'. Ich habe das einfach so gespürt", so der Hellseher.

Im Clip: Leben und Tod - Daniels Gefühl behielt recht

Daniel: "Ich bin froh, dass ich meine Mama davor bewahren konnte"

Daniel sollte recht behalten. "Die wollten ihr nur die betroffene Stelle rausoperieren", erzählt er weiter. "Ich habe ihr gesagt: 'Mach es komplett weg.'" Die Ärzte sprachen sich jedoch dagegen aus. So suchte er auf eigene Faust nach einer Klinik und übernahm die Kosten selbst, um "die beide wegzumachen".

Wie viel so eine Operation kosten würde, fragt Eric Sindermann. "Zwischen 15.000 und 18.000 Euro", antwortet Daniel. "Der Arzt hat beide weggemacht, was auch gut war. Von der Pathologie kam raus, dass es nicht nur an einer Stelle war, sondern dass es überall verteilt war […]. Ich bin froh, dass ich meine Mama davor bewahren konnte", sagt er mit Tränen in den Augen.

"Promi Big Brother" siehst du wieder am Samstag, den 7. August 2021, in SAT.1

Das könnte dich auch interessieren: 

Online streamen: Alle ganzen Folgen von Promi Big Brother 2021

Alle Folgen

Promi Big Brother 2021: Die neuesten Clips