Jakobsmuschel mit Kartoffelmantel

Zutaten fürPortionen

1 kleinen Kopfsalat
20 Physalis
1 Schalotte
200 mlSahne
200 gSchmand
1 PriseZucker
1 PriseSalz
1 PrisePfeffer
2 ELBalsamico bianco
4 Kartoffeln
1 ZweigRosmarin
10 Jakobsmuscheln
2 ELOlivenöl
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 60 Minuten

Zubereitung:

  • Kopfsalat waschen, die Blätter trockenschütteln und in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Physalisfrüchte vierteln, Schalotte abziehen und fein würfeln. Mit Sahne, Schmand, Zucker, Salz, Pfeffer und Balsamico bianco vermengen. Das Physalis-Dressing auf dem Kopfsalat verteilen.
  • Die Kartoffeln schälen und mit einem Gemüsehobel in hauchdünne (!) Scheiben hobeln.  Auf der Arbeitsfläche verteilen und mit Rosmarinnadeln, Salz und Pfeffer würzen. Die Jakobsmuscheln darin einschlagen (die hauchzarten Kartoffelscheiben haften sehr gut aneinander).
     
  • Vorsichtig in eine Pfanne mit heißem Olivenöl geben und von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten. Noch warm auf dem Salat anrichten.